Montag, 30. März 2015

Montagsfrage






Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?


Aktuell wüsste ich keine Figur der ich nacheifere. Als Kind sah das schon anders aus ;)
Ich war früher totaler TKKG-Fan. Eine Gruppe Jugendlicher, die zusammen Fälle lösen. Ebenso war ich total vernarrt in die Schatzsucher Drillinge. Da hab ich mir dann immer gewünscht, auch so sein zu können, damit ich geheimnisvolle Fälle lösen kann. 

Jetzt da ich erwachsen bin hat sich diese Vernarrtheit in Buchfiguren etwas verloren. Natürlich nimmt man beim Lesen viel mit und das ist auch gut so. Jemandem nacheifern würde ich aber wohl nie. Jeder Mensch sollte seine eigene Persönlichkeit haben und nicht versuchen zu werden wie jemand anders. 

Und wie geht es euch so? Wem habt ihr vielleicht mal nachgeeifert?


Liebe Grüße
eure



1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Ich denke, bei mir ist der Einfluss von Buchfiguren eher unbewusst. Ich habe noch nie gedacht "Ich mache das jetzt wie XY aus Buch Z". Vermutlich habe ich einige grundlegende Tugenden aus Büchern mitgenommen wie Mut, Ehrlichkeit und Selbstbewusstsein und das ist auch gut so. Im Großen und Ganzen bin ich allerdings ganz zufrieden damit, dass ich (außer als Kind ^^) nicht sein möchte wie jemand anderes, sondern wie ich selbst. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen