Donnerstag, 16. April 2015

Top Ten Thursday



Heute hat die liebe Steffi folgende Aufgabe für uns:


10 Bücher, in denen mir eine Nebenfigur besonders aufgefallen ist


Diese Woche fällt mir das Thema nicht ganz so leicht, aber hier ist meine Auswahl die leider nur aus 7 Büchern besteht. Mir sind leider wirklich nicht mehr Nebenfiguren eingefallen, die mir besonders in Erinnerung geblieben sind.


Tribute von Panem: 

Hier mochte ich Rue aus Distrikt 11 sehr und total leid getan, dass sie an den Spielen teilnehmen musste. Sie war so ein liebes, ruhiges und dennoch auch mutiges Mädchen.

Harry Potter:

Aus allen 7 Büchern würden mir wohl so viele Nebenfiguren einfallen, dass ich hier allein mit denen eine Top 20 Liste aufstellen könnte. Aber ich entscheide mich für die Zwillinge Fred und George sowie Minerva McGonagall. 

Herr der Ringe:

Hier haben mir immer Legolas und Gimli super zusammen gefallen. 

Selection:

Hier fällt meine Wahl auf Marlee, da sie America trotz ihrer Konkurrenz eine gute Freundin und immer für sie da ist. 

Das Kurtisanenhaus:

Bei diesem Buch ist mir besonders Zauberkürbis, die Freundin von Violet in Erinnerung geblieben, denn ohne sie wäre Violet so manches Mal hoffnungslos verloren gewesen.

Eine Handvoll Sommerglück:

In dieser Geschichte ist mir Christine's Mutter besonders aufgefallen. Nicht unbedingt durch eine sehr sympatische Art, es war eher das Gegenteil. Sie ist ein sehr lauter und sturer Charakter, der nicht nur die anderen Protagonisten sondern auch den Leser manchmal in den Wahnsinn treibt. ;)

Gold des Südens:

Benigna, ist eine schwarze Sklavin auf einer der Plantagen in der Neuen Welt. Durch ihren Mut hat sie mehr als nur einem Mann das Leben gerettet.




Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    mir fiel die Aufgabe auch schwer und ich fürchte nächste Woche wird es noch schwerer. Aber irgendwann wird es bestimmt auch wieder einfacher :-) Ich glaube mit Harry Potter hätte man wirklich den ganzen TTT heute erldeigen können :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke nächste Woche wird auch für mich wieder nicht ganz so einfach.

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    mit Harry Potter haben wir eine halbe Übereinstimmung. Ich hab mich aus der riesigen Liste der tollen Nebencharaktere für Remus Lupin entschieden. Fred und George find ich auch eine tolle Wahl, die schaffen es immer wieder, mir ein Schmunzeln aufs Gesicht zu zaubern. :) Rue aus "Die Tribute von Panem" ist auch eine sehr schöne Wahl, sie hab ich beim Lesen auch sofort ins Herz geschlossen.
    LG Sebastian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lupin hatte ich auch im Kopf, aber irgendwie haben die Zwillinge es mir mehr angetan als er. Muss an ihrer humorvollen Art liegen. ;)

      Löschen
  3. Hallo,
    auf Harry Potter bin ich gar nicht gekommen, obwohl es so klar ist. Ich habe da auch so einige Nebenrollen, die ich wirklich liebe. Ich finde den kleinen Hauselfen Dobby einfach total liebenswürdig!:)

    http://katisbuecherolymp.blogspot.de/
    Liebe Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Wegen Rue habe ich so geheult... :-( Im Buch und im Film!

    MsGonagall fand ich auch fantastisch - aber JK Rowling schreibt ohnehin großartige Nebencharaktere!

    Legolas und Gimli hatten in den Büchern so eine interessante Beziehung - ich fand klasse, dass sie am Schluss gemeinsam losziehen, darüber hätte ich gerne noch ein eigenes Buch gelesen!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hätte mir allgemein gerne noch ein weiteres Buch gewünscht, wie es allen ergeht und ob sie sich mal wieder sehen.

      Löschen
  5. Huhu,

    die Zwillinge sind toll :) Wie du schon bemerkt hast, haben wir Harry Potter heute gemeinsam, auch wenn ich mich für Remus und Tonks entschieden habe.

    Marlee aus Selection mochte ich total gerne und Rue ist einfach süß gewesen.

    Schöne Liste. Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde nie vergessen wie Rue mit Blumen geschmückt wurde als sie tot war.

      Löschen
  6. Harry Potter ist heute wirklich ein Dauerbrenner,
    hats natürlich auch auf meine Liste geschafft :D
    Fühl dich gedrückt!
    Happy reading o_O
    Nadine
    von http://misshappyreading.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Harry Potter ist ja auch das Beste was es gibt :)

      Löschen
  7. Wow ich kannte "Top Ten Thursday" noch gar nicht und bin total begeistert, ich werde mein Glück nachher auch mal versuchen.

    Oh mein Gott Harry Potter ist einfach fantastisch und ich kann verstehen das dir deine Auswahl da sehr schwer fiel :D

    Liebe Grüße Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Top Ten Thursday ist echt eine tolle Aktion und wäre schon dich auch mal dabei zu sehen :)

      Löschen
  8. Bei Panem habe ich auch überlegt, ob ich Rue nehmen soll... Aber irgendwie könnte man da auch fast jeden auswählen, irgendwie sind die fast alle toll, wie mir heute wieder mal klar geworden ist.
    Die Zwillinge und McGonagall sind auch tolle Figuren, auch wenn ich finde die Zwillinge hätten ein anderen Ende verdient gehabt :(
    An Herr der Ringe habe ich gar nicht gedacht, aber Legolas und Gimli im Team gehören da auch zu meinen Favoriten. Auch Sam, der treue Hobbit, sowie Eowyn und Faramir sind ganz vorne mit dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch das Ende der Zwillinge nicht so schön. Aber besonders im fünften Band sind sie echt mega lustig ;)

      Löschen