Donnerstag, 21. Mai 2015

Top Ten Thursday



10 Bücher,aus dem Piper Verlag


  






Ja es könnte sein, dass es ein bisschen viel Kluftinger ist, aber ich habe sonst leider keine anderen Bücher gefunden, die ich aus dem Piper Verlag gelesen habe ;)

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Leider haben wir heute kein gemeinsames Buch. Gelesen hab ich von deiner Liste nur "Ich bin dann mal weg", was mich nachhaltig beeindruckt hat. Von der Kluftinger-Reihe liegt Band 1 tatsächlich auf meinem SuB, mal sehen ob ich jemals dazu komme, es auch endlich zu lesen.

    Hab einen schönen Tag ! LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lohnen würde sich der Kluftinger bestimmt. Ich liebe diese Reihe :)

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ein Buch haben wir gemeinsam: Ich bin dann mal weg - aber das hatte mir nicht wirklich gut gefallen. Allerdings hatte ich auch etwas Probleme, die Liste vollzubekommen (mit Scheibenweltromanen hätte ich zwar sicher 10 Stück voll bekommen, aber ich hab doch noch ein paar andere gefunden) :D
    Die Kluftinger Reihe, da bin ich immer noch am überlegen, ob ich da mal reinschnuppern sollte.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kluftinger-Reihe lohnt sich auf alle Fälle. Sie ist nicht nur spannend ohne Ende sonder enthält auch richtig viel Humor, der alles etwas auflockert. :)

      Löschen
  3. Hallo :)

    Ich habe nichts mit deine Bücher gemeinsam...beim Piper-Verlag tu ich mich auch ein bisschen schwer, meistens habe ich dann doch eher Bücher von ivi.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)
    Wir haben "Ich bin dann mal weg" gemeinsam, ein echt schönes und lustiges Buch. Die anderen der von Dir genannten Bücher kenne ich gar nicht, bei Piper bin ich auch eher in einer ganz anderen Ecke unterwegs ...
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hape hab ich auch auf der Liste, die Kluftis haben ich zwar auch gelesen, aber das die letzten beiden bei Drömer erschienen sind, hatte ich sie gar nicht mehr auf der Piper-Liste.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina,

    wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber „Silo“ habe ich zumindest auf der Wunschliste. Macht ja nichts, wenn es viel Kluftinger-Romane sind. Ich habe mir heute ebenfalls recht schwer getan und gar keine 10 Bücher geschafft.

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      also Silo lohnt sich auf jeden Fall. Das Buch ist einfach mega klasse!!

      Löschen
  7. Hey,

    Ich hatte doch recht viele Bücher aus dem Piper Verlag Die Kluftinger Reihe will mein Freund auch demnächst anfangen...momentan liest er noch die Eifel Krimis. Ich bin eher nicht so der Regional Krimi Fan - jedenfalls konnten mich die Eifel Krimis nicht soooo packen -, aber vllt gebe ich den Büchern dann eine Chance wenn sie bei uns eingezogen sind.

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  8. Hey Bettina

    Da sieht man wieder, welch breite Palette Piper anbietet. Obwohl ich auch zehn Titel gefunden habe, haben wir keine Übereinstimmung.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Der gute alte Klufti! :-) Den habe ich bei meiner Liste doch tatsächlich völlig vergessen... Dabei mag ich ihn auch sehr. :-) Hast du dir die Verfilmungen schon angeschaut? Ich glaube, die reichen an die Bücher nicht heran.

    "Silo" scheint auch spannend zu sein - das würde ich auch gerne noch lesen. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina,

      Silo zählt für mich zu einem der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

      Die Klufti-Filme kenne ich, zumindest den ersten, und wirklich überzeugen konnte der leider nicht. Ich finde die Besetzung des Kluftinger nicht passend, wodurch der Film von vornherein nicht so wirklich hohe Chancen bei mir hatte.

      Löschen
  10. Huhu Bettina :)

    Eine schöne Liste hast du da zusammengestellt!
    Ich oute mich auch gleich mal als Klufti-Fan :D Die letzten zwei Bände habe ich aber noch nicht gelesen, obwohl ich schon mega gespannt darauf bin. Welchen Teil fandest du denn am besten? Mein Lieblingsband ist auf jeden Fall "Rauhnacht" :)
    Von den Orks habe ich auch schon zwei Bände gelesen- dummerweise den dritten und vierten. Gut, dass sich die Bücher auch als Einzelbände lesen lassen :)

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, ich finde alle Klufti-Teile spitze. Hab da gar keinen Favoriten. ^^
      Das Ork-Buch war ganz gut, aber mir stellenweise etwas zu langatmig. :)

      Löschen
  11. ich keine keines deiner Bücher, aber der Piper-Verlag ist eh kaum in meinem Schrank vertreten, deswegen war die Aufgabe für mich echt schwer.
    Wenigstens möchte ich "ich bin dann mal weg" eigentlich auch mal irgendwann lesen. Ich mag Hape Kerkeling nämlich sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch von Hape Kerkeling lohnt sich auf jeden Fall. Es ist total lustig, aber auch mega interessant geschrieben und ich hatte damals viel Freude beim Lesen.

      Löschen
  12. Hallo,

    von Kluftinger schwärmen ja wirklich viele Leute, doch an mir ist der bisher vorbeigegangen. Vielleicht sollte ich das mal ändern. "Ich bin dann mal weg" hat mir auch richtig gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Ich habe den Eindruck, die meisten von uns hatten Schwierigkeiten, 10 Bücher zusammen zu bekommen! Ich habe mir jetzt mal vorgenommen, nächsten Monat mal besonders auf die Neuerscheinungen von Piper zu achten.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen