Dienstag, 16. Juni 2015

Gemeinsam Lesen



"Gemeinsam Lesen" ist eine  Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher und Weltenwanderer weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  



Ich lese derzeit "Isola" und bin auf Seite 248/321.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Wir schwiegen, während Alpha sprach.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Also irgendwie weiß ich nicht ob ich das Buch nun gut finde oder nicht. Ich bin ja doch schon recht weit und der Schreibstil ist auch wirklich toll und lässt sich flüssig und angenehm lesen. Man fliegt regelrecht durch die Seiten. Es ist auch nie wirklich langweilig. Dennoch begeistert mich das Buch auch nicht. Einige Ereignisse finde ich unlogisch und manchmal fühle ich mich wie in einem drittklassigen Teeniefilm. Die Grundidee ist wirklich klasse, aber das Potenzial wird leider nicht wirklich ausgenutzt. Es wirkt teilweise sehr gezwungen, als wollte der Autor unbedingt diese Geschichte schreiben, wusste aber nicht und hat dann irgendwas zusammengeschrieben. Ich weiß auch nicht. 

4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks diese zu überwinden, oder zwingst du dich sogar zum Lesen?

Also richtig schlimme Leseflauten habe ich eigentlich nie. Es kann mal vorkommen, dass ich nach einem schlechten Buch keine so richtige Lust aufs Lesen habe, da mir das letzte Buch quasi gereicht hat ;)
Aber meistens finde ich dann doch ein Buch auf meinem SuB, welches ich gerne lesen möchte, oder aber ich lese einfach auch mal ein paar Tage nicht. Davon geht die Welt ja auch nicht unter und so schön Bücher auch sind, es gibt neben ihnen auch noch andere schöne Sachen. Wenn man sich zwingen muss ein Buch zu lesen, macht das ja auch nicht wirklich Spaß und dann hat es in meinen Augen auch keinen Sinn. Denn lesen soll mir Spaß machen und mich für ein paar Stunden in fremde Orte und Welten entführen und nicht Zwang sein.

Kommentare:

  1. Huhu

    Isola wollte ich auch schon lange einmal lesen aber irgenwie vergesse ich dieses Buch ständig wieder! Mal sehen vielleicht irgendwann :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Isola habe ich hier auch schon öfter gesehen. Ich hoffe, dass dich das Buch doch noch überzeugt. Wobei, so kurz vor dem Ende vielleicht nicht mehr.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen ;)

    Ohhh das kenne ich. Finde ich das Buch nun gut oder eher weniger? diese verdammt Frage ^^
    vor allem wenn irgendwas erzwungen wird, mag ich das gar nicht. Ob Buch oder Film. Da rettet auch keine gute Idee oder Schreibstil mehr was ;)

    Ich hoffe für dich, dass dich das Buch doch noch mitreißen kann und du vllt am ende positiv überrascht bist. das lieben wir doch alle so ^_^

    Liebe Grüße Sasija aus der Tardis <3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Das Buch will ich eigentlich schon ganz lange lesen - ich glaube, es subbt hier sogar noch irgendwo rum... (Woran man merkt, dass der SUB zu groß ist, Regel #3.242: Wenn du nicht mehr sicher bist, ob du ein Buch besitzt oder nicht.)

    Stimmt, Lesen sollte nie Zwang sein! Deswegen muss ich auch manchmal den Kopf schütteln, wenn manche Leute sich so einen Stress machen, dass sie im Juni weniger Bücher gelesen haben als im Mai. Ich lese zwar meist auch ziemlich viele Bücher im Monat, im Durchschnitt so 13 oder 14, aber wenn ich in einem Monat mal nur 4 lese, dann ist es halt so.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Isola nun fertig gelesen und ich muss sagen ich bin immer noch enttäuscht. Ich hatte mir wirklich mehr davon erhofft.

      Löschen