Dienstag, 14. Juli 2015

Gemeinsam Lesen



"Gemeinsam Lesen" ist eine  Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  

Ich lese aktuell "KIDNAPPED" von Chelsea Cain und bin auf Seite 123/380.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Hustend wachte Kick auf.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Ich weiß nicht warum, aber ich kam nur sehr schwer in die Geschichte rein und habe das Gefühl sie zieht sich wie Kaugummi dahin. Zu Kick kann ich nicht wirklich eine Bindung aufbauen und auch sonst liegt mir die Geschichte im Moment nicht wirklich am Herzen. Wenn es nicht ein Rezensionsexemplar wäre, würde ich es glaube ich erst einmal noch eine Weile nicht weiter lesen. Es zieht mich einfach überhaupt nicht in seinen Bann und ich bin froh wenn ich es hinter mir habe, denn ich habe irgendwie keine Hoffnung, dass das Buch noch sonderlich spannend wird. 


4. Hast du schon einmal ein Buch gelesen, dass du eigentlich nie lesen wolltest (nicht dein Genre, Klappentext spricht dich nicht an), es dann aber doch getan hast, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?

Da fiel mir noch beim Schreiben der Frage direkt eine Antwort ein. "50 Shades of Grey". Mich hat die Geschichte damals erst mal nicht so sehr interessiert und ich war auch sehr skeptisch. Als dann der totale Hype um das Buch losging hab ich es mir doch gekauft und es anschließend bereut. Das Buch war absolut langweilig, mit der Protagonistin kam ich überhaupt nicht klar und ich war selten so froh als ich ein Buch beendet hatte. Keine Ahnung was alle an diesem Buch so toll finden...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bettina,

    das hört sich ja leider nicht so begeistert an, hoffe das Beste kommt bei diesem Buch zum Schluß ;-) und es kann Dich noch ein wenig mitreißen. Ist immer schade :(
    Mit 50 Shades of Grey ging es mir ganz genauso, habe daher auch nur Band 1 gelesen.
    Meine Freundinnen konnten auch nicht verstehen, dass ich mir den Film nicht im Kino ansehen möchte ;) nee, nicht mein Fall ^^

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch stark auf das Ende, aber dennoch waren ja dann Anfang und Mitte einfach nicht so toll.

      Löschen
  2. Ooh - schade, dass das Buch dich nicht begeistert. Ich hatte es nämlich auch schon ins Auge gefasst, weil es mich eigentlich total angesprochen hat. Vielleicht wird es ja doch noch spannender - ich drücke dir die Daumen!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen