Dienstag, 21. Juli 2015

Gemeinsam Lesen



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  

Ich lese derzeit "Worte in meiner Hand" von Guinevere Glasfurd und bin auf Seite 122/429.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

MR. SERGANT SCHMIEDETE Pläne für seine Party.

(Der Satz ist Anfang eines neuen Kapitels und da sind immer die ersten 3 Worte groß geschrieben)

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Ich habe ja noch einige Seiten vor mir, aber bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut. Die ersten Seiten waren zunächst etwas verwirrend, aber ich habe dann doch gut in die Geschichte hinein gefunden und lerne nun den Alltag von Helena näher kennen. Sehr interessant finde ich, dass die Autorin wirklich toll aufzeigt, wie schwer es für ärmere Menschen damals war schreiben zu lernen. Allein an Papier und Tinte zu kommen ist eigentlich unmöglich gewesen. Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter gehen wird und wie sich Helena's Leben weiterentwickelt. Sie wirklich eine tolle und spannende Protagonistin, der man gerne über die Schulter schaut.

4. Plant ihr euren Lesemonat (oder z.b. Lesesommer) und erreicht ihre eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das worauf ihr gerade Lust habt?

Also ich lese immer ganz spontan und plane keinen Lesemonate oder dergleichen. Ich lese sehr breit gefächert, also Dystopien, Fantasy, historische Romane und Thriller. Da kommt es auch öfter bei mir vor, dass ich ein paar Wochen lang auf ein Genre so gar keine Lust habe und dann auch nichts daraus lesen möchte. 
Oft stolper ich auch bei Aktionen oder so über ein Buch, dass mich dann so brennend interessiert, dass ich nicht erst noch z.b. 4 andere Bücher lesen "muss" damit ich dieses dann lesen kann. 
Wenn ich allerdings eine Challenge habe, wie z.b. die Challenge der Gegenteile, bei der man verschiedene Buchthemen abarbeiten muss, dann versuche ich schon Bücher auszusuchen, die dazu passen. 

Kommentare:

  1. Huhu
    ich hab ja meine Buchliste für das Monat, die steht dann immer am Anfang des Monats, und ich versuche die brav abzuarbeiten :-) Manchmal kommen dann Bücher dazu :-)
    Dein Buch wirkt total interessant.
    Bin gespannt wie dein Endfazit werden wird :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Buchlisten wären wirklich nichts für mich^^ Dazu bin ich zu spontan ;)

      Löschen
  2. Hallöchen,

    dein aktuelles Buch wandert gleich mal auf meiner Wunschliste. Es hört sich richtig gut an! Bei dir bekomme ich immer tolle Tipps zu historischen Romanen! Ich bin auch eher der spontane Leser und lese auch viele Genres.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich wenn ich dir passende Anregungen geben kann. Sowas hört man immer gerne :)

      Löschen
  3. Wow - dein aktuelles Buch hat mich auch sofort angesprochen. Nicht nur das Cover, sondern auch die Geschichte selber. Das werde ich mit mal genauer anschauen!
    Viel Spaß noch beim Lesen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nun schon ein Stückchen weiter und es lohnt sich definitiv :)

      Löschen
  4. Hallöchen,

    ich arbeite meist meine Rezi Exemplare ab, das ist dann so etwas in der Art wie ein Plan,. denn die "müssen" ja gelesen werden und dann sehe ich eben was ich noch so dazwischen schieben kann.

    Liebe Grüße
    Nadja
    von
    Schlunzenbücher

    AntwortenLöschen