Montag, 13. Juli 2015

Montagsfrage





Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?


Ich habe da leider dann immer die Schauspieler im Kopf, weshalb ich auch lieber erst das Buch lese und dann den Film ansehe. Ich finde es nämlich immer total spannend beim Lesen, wenn man sich anhand des Gelesenen eine eigene Welt vorstellt und der Fantasie freien Raum lässt. Das kann ich aber nicht mehr wenn ich ständig die Bilder vom Film im Kopf habe. 


Und wie geht es euch damit? Habt ihr die Schauspieler oder die Figuren, wie ihr euch sie vorstellt im Kopf?


Liebe Grüße
eure

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,

    ich bin auch der Erst-lesen-dann-schauen-Typ :) Schaue mir aber gerne mal vor dem Buch den Trailer an falls möglich, ich schummel also manchmal ein bisschen ;)
    Bei mir hält sich das alles in allem die Waage, bei einem Buch mal so, beim anderen mal so :D
    Montagsfrage

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen