Mittwoch, 5. August 2015

100 Bücher die man gelesen haben sollte - Jugendversion



Diesen tollen TAG habe ich vor wenigen Tagen bei Schlunzen-Bücher entdeckt und musste ihn nun auch gleich selbst einmal machen. 







Mit Ausnahme von "Tote Mädchen Lügen Nicht" habe ich tatsächlich bei allen gelesenen Bücher auch den Film gesehen und beides gemocht, ausgenommen Twilight. Das geht einfach gar nicht. "City of Bones" und "Die Beschenkte" stehen schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste und ich bin mal gespannt ob ich dieses Jahr endlich mal noch dazu kommen sie zu lesen. Irgendwie kommen immer andere Bücher dazwischen ;)



So hier hab ich noch fast gar nichts gelesen. "Stolz und Vorurteil" wiederum ist einer meiner absoluten Lieblingsbücher und auch die Filme sind einsame spitze. "Der kleine Prinz" ist ebenfalls etwas ganz besonderes und ich habe ihn nicht nur auf Deutsch sondern im Unterricht auch einmal auf Französisch gelesen. Von den noch ungelesenen Bücher steht "Clockwork Angel" recht weit oben auf meiner Wunschliste, da ich bisher nur gutes darüber gehört habe. 




"Die Auswahl" konnte mich leider nicht so recht überzeugen, als ich sie vor wenigen Wochen gelesen habe, dennoch möchte ich die Fortsetzung lesen, die mich dann hoffentlich mehr begeistert. "Daughter of Smoke and Bone" und "Ashes" sind ebenfalls sehr weit oben auf meiner Wunschliste. Besonders "Daughter of Smoke and Bone" möchte ich unbedingt lesen, denn allein das Cover ist schon traumhaft schön. Findet ihr nicht?




"Die Rebellin" liebe ich einfach auch wenn die Reihe leider mit jedem Band etwas schwächer wurde. "Breathe" fand ich ich ebenfalls richtig gut und würde ich allen Dystopie-Fans ans Herz legen. "Die Märchen von Beedle dem Barden" sind richtig toll umgesetzt und versehen mit einigen Anmerken von Dumbledore, was für mich als eingefleischten Harry Potter Fan traumhaft ist. 




"Ich fürchte mich nicht" zählt zu meinen Highlights dieses Jahr und ich bin gespannt was die weiteren Bände noch zu bieten haben. "Sturmhöhe" habe ich ebenfalls dieses Jahr gelesen, war aber extrem enttäuscht. Die Geschichte hat keinen roten Faden und durch die Bank weg alle Charaktere sind unsympathisch. Ich kam irgendwie gar nicht rein in die Story und musste mich sehr durch das Buch quälen. 



Bilanz:

Gelesen: 30 Bücher
SuB: 5 Bücher
Wunschliste: 65 Bücher

Da hab ich echt noch gut Nachholbedarf, auf den ich mich aber schon sehr freue. Einen Teil der Bücher kannte ich bis heute auch gar nicht muss ich gestehen, daher finde ich 30 Bücher gar nicht so schlecht. 

Wie siehts mit auch euch aus? Habt ihr den TAG schon mal gemacht oder Lust ihn nun zu machen? Lasst mir gerne einen Link da ;)

Liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Ich glaub, da hab ich 90% von noch nicht gelesen. :D Aber sind viele bei, die schon auf meiner Wunschliste stehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war erstaunt wie viele Bücher ich davon gar nicht kenne. Aber so wird die Wunschliste gleich nochmal etwas größer. Nicht dass mir noch die Ideen für neue Bücher ausgehen *hust*

      Löschen
  2. Hallo Bettina,

    nein, den TAG habe ich (noch) nicht gemacht, aber ich überlege schon, ob ich mich nicht auch drüber wagen soll. :-D

    Jedenfalls, du hast doch einiges davon gelesen, nicht schlecht!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ich habe bestimmt noch 10 von den Büchern auf meiner eigenen Liste. Danke schön

    AntwortenLöschen