Montag, 3. August 2015

Gemeinsam Lesen



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  

Ich lese im Moment "Das Flüstern der Nacht" von Peter V. Brett und bin auf Seite 83/1006.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Er wollte zu Abban hinübersehen, doch sein Freund war die Terrasse entlang gegangen, ohne sich um die spektakuläre Aussicht zu kümmern. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Der erste Band hat mich ja nicht komplett überzeugen, da er meiner Meinung nach einige Schwachstellen. Daher bin ich umso gespannter ob mich der zweite Band nun mehr überzeugen kann. Sehr weit bin ich ja noch nicht, aber bis jetzt ist es ganz interessant. Auf den ersten Seiten hatte ich etwas Schwierigkeiten in die Geschichte hinein zu finden, da ich noch gar nicht recht wusste um wen es denn nun genau geht, aber inzwischen bin ich gut drin in der Geschichte und verfolge sie gespannt. 

4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person etc.) dass ihr noch nie in einem Buch gehabt habt, aber gerne mal lesen würdet?

Ehrlich gesagt fällt mir da gerade überhaupt nichts ein. Die Frage habe ich mir bisher auch noch nie gestellt. Bei der Menge an Büchern die es auf der Welt gibt, bezweifel ich auch, dass es irgendwas noch nicht gibt ;)



Kommentare:

  1. Huhu :)

    Peter V. Brett ist leider nicht so ganz mein Fall, aber ich drücke dir die Daumen, das der Band besser wird als sein Vorgänger.

    Für die vierte Frage ist mir auch nichts eingefallen. Da stehen wir also nicht alleine da ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni-chan,

      danke ich hoffe auch dass mich dieser Band etwas mehr überzeugen kann. Die Grundgeschichte ist nämlich an sich wirklich toll.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  2. Hallihallo,
    der erste Band liegt bei auf dem SuB und bin schon sehr gespannt :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      Ich hoffe der erste Band kann dich etwas mehr überzeugen als mich. Irgendwie entwickelt sich bei mir bei der Reihe eine Hassliebe^^

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  3. Hi!

    Das ist eine der wenigen Reihen, die - bislang - mit jedem band besser wird. Ich freue mich jedenfalls schon auf den vierten.

    Hier gibt es meinen Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  4. Hi Bettina,

    von dem Autor habe ich bisher noch nichts gelesen. Ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt und freue mich auf deine Meinung. Viel Spaß noch mit deinem Buch!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    von dem Autor habe ich noch nichts gelesen - aber im Moment begegnet er mir immer wieder auf verschiedenen Blogs. Ich hoffe für dich, dieser Band kann dich mehr überzeugen und wünsch dir viel Spaß damit.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ja ich lese auch sehr häufig von ihm in letzter Zeit, so bin ich auch auf diese Reihe gestoßen.

      LG
      Bettina

      Löschen
  6. Hey Bettina :)

    die Reihe kenne ich auch, aber nur vom Weiten. Bisher habe ich sie noch nicht gelesen. Ich hoffe dieser Teil gefällt dir besser ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sine,

      das hoffe ich auch und bis jetzt sieht es ganz gut aus. Die Charaktere wirken aktuell nicht mehr so flach wie im ersten Band.

      LG
      Bettina

      Löschen
  7. Hallo Bettina,
    ich musste doch glatt noch mal bei dir vorbei schauen :D Meine Antwort zu Frage 4 kennst du ja schon und mir ist auch nichts eingefallen...
    Grüße
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina,
    dein Buch kenne ich gar nicht.
    Um welches Genre handelt es sich ? :)

    Viel Spaß noch damit!
    Liebe Grüße, Lisa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,

      ich würde es in den Fantasy-Bereich einsiedeln. Von dem her wie die Menschen leben kann man es ein wenig mit dem Mittelalter vergleichen, wie wir es kennen. Und dann spielen Dämonen und Gestalten der Finsternis eine große Rolle, aber auch Magie.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen