Dienstag, 25. August 2015

Gemeinsam Lesen



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  

Ich lese im Moment "Der Übergang" von Justin Cronin und bin auf Seite 142/1020.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Amy, was ist denn?<<

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Sehr weit bin ich ja noch nicht, aber bis jetzt gefällt mir das Buch und vor allem die Atmosphäre sehr gut. Amy tut mir total leid bis jetzt und ich bin wirklich gespannt, wie es sich mit ihr weiter entwickeln wird. 

4. Wenn ihr das letzte Buch was ihr gelesen habt umschreiben könntet, was würdet ihr ändern?

Das ist einfach zu beantworten. Gar nichts. Ich habe als letztes "Runa" von Vera Buck gelesen und es gestern beendet. Das Buch ist mehr als perfekt und selbst 5/5 Punkten sind mir eigentlich noch zu wenig. Das Buch beschreibt sehr toll die Zustände in den Psychiatrien um 1884 und man lernt wirklich einiges, und das ohne sich unterrichtet zu fühlen. Zu dem sind die Charaktere sowohl Bösewichte als auch die Guten, wundervoll gezeichnet, frei von Klischees und wirklich einzigartig. Das Buch ist definitiv keine leichte Lektüre, aber eine die sich lohnt und mein Jahres Highlight bis jetzt. Ich bezweifel stark, dass da noch ein Buch kommen wird, das besser ist. 

Kommentare:

  1. Guten morgen,
    Respekt. Also ich traue mich nicht wirklich an diese dicken Bücher heran.

    Zu der Frage vier und überhaupt hab ich auf meinem Blog die Antworten: Goldkindchen
    Ich finde es immer wieder spannend, Dienstag neue Bücher kennen zu lernen.

    Dein Buch was du in Punkt 4 beschreibst kenne ich noch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      das Buch ist auch gerade erst seit gestern auf dem Markt ;)
      Daher wird es wohl allgemein noch etwas unbekannter sein.

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Guten Morgen!
    Das Buch habe ich im Juni in meinem Urlaub gelesen. Vorher hatte ich auch keine Ambitionen für den Wälzer. Es ist echt ein klasse Buch, aber auch keine leichte Kost ^^ Wünsche dir viel Freude damit.
    Meinen Beitrag findest du hier: Projekt Ghostreader
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen *wink*

    Die Bücher sagen mir leider nichts, aber es freut mich, dass sie dir gefallen.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch mag ich auch noch lesen, obwohl es so ein Schinken ist ;) Ich bin gespannt auf deine Rezension


    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre hat mich bisher nie so richtig angesprochen, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiterlesen - du hast ja noch ein paar Seiten vor dir ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/08/gemeinsam-lesen-34.html

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    "Der Übergang" habe ich sooooo geliebt... "Die Zwölf" wollte ich eigentlich auch direkt lesen, aber wie das immer so ist - ich habe den zweiten Band noch nicht gelesen, obwohl er hier schon steht!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    Der Übergang ist wirklich ein super Buch :) Hab es damals auch verschlungen :D Habe bis jetzt aber den zweiten Band noch nicht in Angriff genommen...
    "Runa" kenne ich leider nicht.

    LG Keke
    http://kekesbuecher.blogspot.de/2015/08/gemeinsam-lesen-9.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Runa ist erst seit 2 Tagen auf dem Markt und daher noch etwas unbekannt. Aber es lohnt sich so so sehr!! Ich liebe es einfach! :)

      LG
      Bettina

      Löschen
  8. Hallöchen :)

    Der Übergang... soll ein sehr interessantes Buch sein. Mein Freund hat damit angefangen!

    Ich finde das Cover schon sehr passend. Leider hat mich bis jetzt immer die Dicke des Buches abgeschreckt *gg*

    LG Steffi

    AntwortenLöschen