Sonntag, 30. August 2015

[TAG] Books until the end



Hey meine Lieben, 

heute wurde ich gleich zweimal getagged für den "Books until the end" TAG. Vielen lieben Dank André und Sana! :) Und nun mach ich mich mal mit viel Freude an das Beantworten der Fragen. 



Das Szenario

Auf der Erde ist etwas Schreckliches passiert: Ein Asteroid schlägt auf die Erde ein. Da er mitten im Atlantischen Ozean landet, löst er riesige Flutwellen aus, die alles bis auf ein paar Gebirgsketten überfluten. Die Regierung hat vorsorglich Bunker gebaut. Du und deine Lieben werdet ausgelost, einen dieser Bunker zu beziehen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf in der Vorbereitungszeit bewahrt, ernennt man euch zum Kommandanten eurer Bunkerkolonie und ihr dürft einige wichtige Entscheidungen treffen. 



Die Fragen


Der Einzug


1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker, um sie für die Nachwelt zu sichern? (Anm.: Wichtige literarische Werke hat die Regierung schon in Sicherheit gebracht, es geht vornehmlich um Unterhaltungsliteratur)

10 Bücher bzw. Buchreihen sind jetzt ja nicht gerade viel, aber na gut, mal überlegen...


1. Harry Potter von Joanne K. Rowling
2. Stolz und Vorurteil von Jane Austen
3. Runa von Vera Buck
4. Throne of Glass von Sarah J. Maas
5. Merlin von T. A. Barron
6. Die Geisha von Arthur Golden
7. North & South von Elizabeth Gaskell
8. Silo von Hugh Howey
9. Frostkuss-Reihe von Jennifer Estep
10. Die Tribute von Panem von Suzanne Collins


2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und wieso?


1. Warden, ein klasse Kämpfer, der uns sehr gut beschützen kann
2. Hermine, da sie verdammt schlau ist und ich sie zu gerne mal treffen würde :D
3. Ron, er zusammen mit Hermine, das kann nur lustig werden
4. Leesha, eine Heilerin kann man immer gebrauchen
5. Dumbledore, denn einen besseren Zauberer gibt es nicht


3. Welcher Buchcharakter würde unter keinen Umständen einen Platz in deinem Bunker bekommen? (Kann auch ein Bösewicht sein)

Puh, da würden mir ehrlich gesagt gleich mehrere einfallen die ich da nicht haben will. Zum einen kann ich gut auf Lord Voldemort verzichten, aber auch Saruman oder Mr. Snow bräuchte ich jetzt nicht wirklich in meinem Bunker. ;)


Das Überleben im Bunker

4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurück gelassen hast. Um welche 3 Bücher deines SuBs tut es dir am meisten Leid, da du sie noch nicht gelesen hast. 

Mein SuB ist aktuell zum Glück überschaubar, daher ist die Frage etwas leichter zu beantworten.

1. Der Übergang von Justin Cronin
2. LIberty 9 von Rainer M. Schröder
3. Dämonen Asche von Jeaniene Frost


5. Nach einigen Wochen ist die Stimmung im Bunker gedrückt, welches Buch würde dich nun wieder aufmuntern?

Da würde ich wohl gerne einen Band aus der Kluftinger-Reihe lesen. Der Kommissar ist immer ziemlich komisch und man muss wirklich ständig schmunzeln :)


6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Seiten erleichtern, damit ihr Papier zum anzünden habt?

Da fällt mir eigentlich nur ein Buch ein gerade und das ist "Der Untergang Barcelonas". Das Buch hat um die 1000 Seiten, weshalb es dann auch eine Weile reichen dürfte bevor man ein zweites opfern muss um nicht zu erfrieren. 


7. Immer nur die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben kann anstregend werden. Mit welchem Charakter könntest du es am längsten aushalten?

Von denen die ich bei der zweiten Fragen genannt habe, würde ich es wohl am längsten mit Warden aushalten, auch wenn seine Art nicht immer ganz einfach zu händeln ist. 


8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?

Ganz klar Hermine. So toll sie auch ist, ihre Besserwisserei würde mich wohl ziemlich schnell in den Wahnsinn treiben :D Oder aber sie und Ron zoffen sich die ganze Zeit derart heftig, dass mir beide auf den Keks gehen *grins*


Der Wiederaufbau

9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gerne hättest, um die neue Welt aufzubauen und/oder damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.

Also da wünsche ich mir ganz klar MAGIE. Sonea's Kräfte würden mir hier sehr gut gefallen und die hätte ich dann auch gerne, da man sie sehr vielfältig einsetzen kann. Die Zauberkräfte von Dumbledore und Hermin und Ron hab ich ja schon im Gepäck, sonst wäre das natürlich auch ziemlich cool :D


10. Welcher Welt / Welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf gar keinen Fall ähneln?

Gäbe es überall Zombies wie in Walking Dead wäre das ziemlich gruselig und das möchte ich auf gar keinen Fall. Aber auch eine zerstörte Erde in der es kaum noch Pflanzen, Natur etc gibt sondern alles grau, braun ist wäre schrecklich für mich. 
Und was Systeme betrifft, so wäre ich ganz klar gegen Überwachungsstaaten, in denen alles strengstens geregelt ist und der Mensch sich nicht mehr frei entfalten kann. 


11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt, wer sollte es sein?

Ich würde mich für Vera Buck entscheiden, da sie mich mit ihrem Debütroman "Runa" so sehr begeistert hat, dass ich unbedingt mehr lesen möchte von ihr. 


Währenddessen in einem anderen Bunker

12. Bestimme (tagge) weitere Kommandanten für die anderen Bunker

1. Bianca von Prowling Books
2. Darkshadowroses von booksandtheirworld
3. Mikka von Mikkaliest

Natürlich nur wenn ihr Lust dazu habt. Und auch alle anderen dürfen sich gerne getagged fühlen :) 

Liebe Grüße
eure

1 Kommentar:

  1. Hey :D
    Das ist ja mal ein cooler Tag xD Also total interessant, danke für taggen mal schauen wann ich dazu komme, ich bin heute nämlich zufälligerweise nochmal getaggt worden xD
    Aber ich glaube bei der Charaktere Frage werde ich meine Probelmchen haben aber mal schauen ;D

    LG maddy

    AntwortenLöschen