Freitag, 18. September 2015

[Aktion] Burn it or Love it




Hey meine Lieben, 

"Burn it or Love it" ist eine neue Aktion von der lieben Sonja. Jede Woche stellen die Teilnehmer Bücher vor, die sie nicht so toll fanden (Burn it) oder Bücher, die einfach großartig sind. 



Heute geht es um: BURN IT




Nachdem es einen riesigen Hype um dieses Buch gab und der Klappentext grundsätzlich vielversprechend klang, wollte ich es dann auch unbedingt lesen und hatte recht hohe Erwartungen an die Geschichte. 
Leider wurden diese aber so gar nicht erfüllt. Ana wirkte sehr eingenommen von Christian's Vermögen und daher leider auch irgendwie materialistisch. Mit ihr wurde ich so gar nicht warm. Christian war mir da schon sympathischer, aber auch nicht so ganz mein Fall. Zudem wirkte seine Vergangenheit sehr seltsam auf mich.
Und dann noch die Handlung selbst. Teilweise sehr kitschig und unrealistisch und alles andere als fesselnd. Daher kann ich dieses Buch leider überhaupt nicht weiter empfehlen. 




Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Hat es euch gefallen?

Macht doch auch bei der Aktion von Sonja mit :)


Liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Jap, ich habe Shades of Grey gelesen. Meine Mama hat mich gezwungen. Ich schätze, es war ganz okay, aber es gibt wirklich bessere Bücher. >.<

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Ah SoG :) Ich glaube das ist auch ein Buch wie die After Reihe. Die einen lieben es, die anderen hassen es. :)

    Ich habe es geliebt... Dafür hasse ich die After Reihe :D

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    nicht fesselnd :D Lustiges Wortspiel. ;)
    An mir ging der Kelch zum Glück vorbei. Wir haben im Studium (Germanistik) recht oft drüber geredet, da Twilight auch oft zur Sprache kam, aber schon bei der Veröffentlichung stand für mich fest, dass ich es NICHT lesen werde :D

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand das Buch ganz ok, aber ich kann auch verstehen, wenn jemand es nicht mag. Man muss für das Kitschige definitiv in der richtigen Stimmung sein. Ich habe glaub ich 3 Anläufe gebraucht, eh ich es dann mal ausgelesen habe.

    Du hast übrigens eine neue Leserin. :-)

    LG Janine von http://nicigirl85.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janine,

      dann mal Herzlich Willkommen bei meinem Blog und viel Spaß beim Stöbern ;)

      LG
      Bettina

      Löschen
  5. Ich kann leider auch nicht nachvollziehen, wieso da buch so gehypet wird. S & M gab es schon seit einer Ewigkeiten. Die Geschichte um Anastasia und Christian ist so 08/15 wie es nur geht. Definitiv: Burn it :)

    Liebe Grüße Julialiciouus von So many books, so little time

    AntwortenLöschen