Montag, 7. September 2015

Montagsfrage





Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?


Das kommt bei mir immer ganz darauf an, wo ich einkaufe und wann. Wenn ich in einer Buchhandlung einkaufe, sind es selten mehr als  zwei Bücher, es sei denn ich hab zum Geburtstag Geld oder Gutscheine dafür bekommen. Kaufe ich allerdings gebrauchte Bücher bei rebuy.de kann es durchaus mal vorkommen, dass ich am Ende 15 Bücher für vielleicht 20 Euro im Warenkorb habe. Aber auch hier versuche ich mich ein wenig zu zügeln, damit mein Sub nicht zu groß wird und die Bücher am Ende nur einstauben. 


Wie handhabt ihr das? Schlagt ihr manchmal so richtig zu oder eher nicht so?


Liebe Grüße
und einen schönen Start in die Woche
eure


Kommentare:

  1. Hi!

    Ich entscheide sehr spontan, ob ich bei Book Hauls zugreifen soll oder nicht - ich bin halt allgemein eher ein spontaner Wendehals und besonders bei Büchern versuche ich stets, preiswerte Exemplare zu erwerben. Am liebsten ist es mir aber immer, Bücher auszuleihen :)

    lg Julia von Lizoyfanes
    http://lizoyfanes.blogspot.bg/2015/09/monagsfrage-thema-book-haul-schlagt-ihr.html

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bettina,

    bei Rebuy habe ich noch nie gekauft, dafür um so mehr bei Medimops...

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ihr drei,
    ich finde es immer fies an einen Stapel Mängelbücher vorbei zu gehen. Dann kann ich mich schwer zurückhalten. ;) Aber ich hab mir da ein paar Regeln auferlegt.

    Liebe Grüße
    Steffi
    Meine Antwort zur Montagsfrage
    Lust auf ein Gewinnspiel?

    AntwortenLöschen