Sonntag, 7. Februar 2016

Liebster Blog Award


Hey meine Lieben, 

dieses Mal wurde ich von Daniel von weloboo nominiert. Vielen lieben Dank dafür! Ich mache immer wieder gerne bei diesem Award mit und bin auch dieses Mal sehr gespannt auf die Fragen, die ich beantworten darf :)

Dieser Award soll:

- helfen, kleine Blogs mit weniger als 200 Followern bekannter zu machen
- die Person verlinken, von welcher man die Nominierung bekommen hat
- selbst wieder Blogs nominieren und sich 11 Fragen ausdenken, welche diese dann beantworten sollen


Die Fragen:

01. Nutella oder Marmelade?

Ganz klar Nutella :D Marmelade mag ich zwar auch ab und an ganz gerne, besonders die selbst gekochte meiner Mama, aber an Nutella kommt keine Marmelade dieser Welt ran :P

02. Schule oder Arbeit?

Ich befinde mich derzeit ja in der Ausbildung zur Erzieherin und habe sowohl Schule als auch "Arbeit" nämlich Praktikas. Ich muss sagen, die Praktikas machen deutlich mehr Spaß, da man hier endlich etwas tun kann und nicht den ganzen Tag nur irgendetwas von der Tafel abschreibt oder den Erklärungen der Lehrer zuhören muss. Selbst aktiv werden ist vieeeel besser. :)

03. Sommer oder Winter?

Puh, das ist gar nicht so einfach. Also wenn es einen Winter gibt mit sehr sehr sehr viel Schnee, dann liebe ich das über alles. Aber ein grauer, Matsch-Winter ist dagegen gar nicht mein Fall. Dann mag ich doch lieber den Sommer, solange es nicht zu heiss wird ;)

04. Strand oder Berge?

Da ich praktisch direkt vor den Bergen wohne und diese jeden Tag um mich herum habe und sehe, entscheide ich mich für den Strand, weil der zur Abwechslung auch sehr schön ist. Außerdem gibt es am Strand immer ein Meer und ich lieeeebe es im Meer zu schwimmen und mich am Strand in der Sonne zu bräunen *.*

05. Welche Dicke dürfte es bei einem Buch sein?

Also wenn es gut geschrieben und die Geschichte interessant ist, gibt es eigtl. kein "zu dick". Am liebsten sind mir Bücher zw. 500-700 Seiten. Bei weniger Seiten habe ich oft das Gefühl, dass etwas fehlt oder zu kurz gekommen ist (z.b. werden Charaktere nur oberflächlich beschrieben oder deren Geschichte). Bei mehr wie 700 kann es dagegen leicht sein, das unnötige Längen entstehen und es richtig zäh wird. Ich denke aber es kommt immer auf das Genre und die Geschichte selbst an. Ein Fantasyroman beispielsweise braucht mitunter schon ein mal etwas mehr Seiten, da ja eine ganz neue Welt beschrieben und erklärt werden muss. Das wiederum ist bei Thrillern ja nicht der Fall. 

06. Wie viele Bücher besitzt du?

Öhm...Muss ich die jetzt alle zählen?? Ich würde sagen, aktuell besitze ich schätzungsweise zw. 150-200 Büchern (ohne E-Books). Früher habe ich jedes Buch gehortet, welches ich in meine Finger bekommen konnte. Heutzutage mach ich das nicht mehr so. Bücher die mir gar nicht gefallen haben verkaufe ich regelmäßig. Denn was soll ich mit Büchern in meinem Regal, die ich nicht leiden kann? Sie nehmen nur Platz für andere weg, die ich wiederum sehr gerne mag. Außerdem kann ich so noch ein bisschen Geld verdienen, mit dem ich dann wieder (wer hätte es gedacht) neue Bücher kaufe :D

07. Welches ist dein Lieblingsgenre?

Ganz klar Fantasy. Ich liebe es immer wieder in neue Welten eintauchen zu können, neue Wesen und deren Geschichten entdecken zu können. Allerdings lese ich fast genauso gerne auch Dystopien und Thriller mag ich ebenfalls sehr gerne. Ich brauch immer eine ausgewogene Mischung, denn nur ein Genre würde mir irgendwann zu einseitig und langweilig werden. 

08. Wenn du die Möglichkeit hättest, einmal Präsident/in zu sein? Würdest du es tun? Und wenn ja, was würdest du in unserer Welt ändern wollen?

Puuuh, die Frage ist ganz schön schwierig zu beantworten. Da könnte ich wohl einen halben Roman dazu schreiben, aber keine Sorge, das mache ich nicht ;)
Ich denke es wäre durchaus interessant einmal in die Rolle des Präsidenten schlüpfen zu wollen. Aber was ich ändern will? Unsere Welt heutzutage ist an so vielen Ecken und Enden "kaputt" bzw. so vieles läuft verkehrt, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wo ich da anfangen wollen würde. Dazu müsste ich mir dann länger Gedanken machen, das kann ich so spontan gar nicht sagen. 

09. Wie lange würdest du dich in einer urigen wunderschönen Buchhandlung aufhalten?

Ich darf da nicht für immer bleiben? oO
Hm...Ich denke ein bis zwei Stunden vergehen in so einer Buchhandlung (eigentlich in allen Buchhandlungen xD) wie im Flug. Ich kann da auch ohne Probleme den halben Tag verbringen, da ich sehr sehr lange beim Stöbern brauche. Ich glaube da bin ich schlimmer, als so manch andere Frau beim Kauf von Schuhen :D

10. Was magst du am Bloggen?

Ich mag eigentlich alles. Also klar hat man bei manchen Rezensionen mehr Lust sie zu schreiben als bei anderen, aber grundsätzlich macht mir alles Spaß. Ich liebe Aktionen wie Gemeinsam Lesen und Top Ten Thursday, aber auch den Austausch mit anderen Bloggern. Blogtouren sind ebenfalls immer wieder sehr interessant. Zudem machen mir auch Challenges sehr viel Spaß aber auch Tags sind immer wieder sehr spaßig und unterhaltsam. :)


Ich nominiere:

- Leonie von potpourrioftulips
- Manuela von manustintenkleckse
- Sana von sanasbookworlds

Hier sind meine Fragen an euch: 

01. Wolltest du bzw. willst du auch irgendwann mal selbst ein Buch schreiben?
02. Was magst du beim Bloggen am wenigstens?
03. Informierst du dich regelmäßig über Neuerscheinungen?
04. Was hältst du davon, dass manche Blogger regelmäßig Rezensionsexemplare gratis anfragen?
05. Wie sieht dein liebster Leseplatz/deine Leseecke aus?
06. Hast du eine bestimmte Ordnung bei deinem Bücherregal (z.b. nach Farben, Autor, Alphabet)?
07. Beschreibe deinen Blog mit 3 Worten.
08. Hast du feste Tage für deine Blogbeiträge?
09. Wurdest du schon einmal auf der Straße auf deinen Blog angesprochen?
10. Magst du Leserunden und wenn ja, warumß
11. Was wünscht du dir für deinen Blog für die Zukunft? 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen! :)

    Vielen lieben Dank fürs Nominieren! Da werde ich morgen gleich mitmachen!

    Liebste Grüße
    Leonie ♥

    AntwortenLöschen