Sonntag, 14. Februar 2016

Neuerscheinungen im März 2016




Hey meine Lieben, 

die Hälfte des Februars ist schon wieder vorbei und es ist Zeit einen Blick auf die Neuerscheinungen im März zu werfen. Hier sind ein paar, die mich besonders interessieren und auf die ich mich schon sehr freue:




Maybe Someday
Erscheinungsdatum: 18.03.2016

Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich. 





Das Haus der Bösen Träume
Erscheinungsdatum: 08.03.2016

Suffolk, 1950er Jahre: Der junge Psychiater James Richardson tritt eine Stele in Wyldehope Hall an, einer Privatanstalt unter der Leitung des renommierten Professor Maitland. Weitgehend allein bleibt ihm die Führung der Klinik überlassen; u.a. die Betreuung einer besonderen Station im Kellergewölbe des alten Hauses. Dort sind sechs Patientinnen in einen künstlichen Dauerschlaf versetzt - laut Maitland eine neuartige Behandlung ihrer psychischen Störung. Doch dann kommt eine junge Nachtschwester zu Tode, kurz nachdem sie in panischer Angst aus dem Keller floh. Richardson beschleichen Zweifel...







Ich schweige für dich
Erscheinungsdatum: 08.03.2016

In jeder Ehe gibt es dunkle Geheimnisse - das muss auch Adam Price erfahren, stolzer Vater zweier Söhne und seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit der scheinbar perfekten Corinne. Bis ihn eines Tages ein völlig Fremder anspricht. ein Fremder, der Dinge weiß, über Corinne, die Adams amerikanischen Vorstadttraum abrupt zerplatzen lassen - und ihn in einen wilden Zwiespalt stürzen: Soll er seine Frau mit dem konfrontieren, was er erfahren hat? Oder sol er schweigen für sie und für ihre Kinder? Und wer ist überhaupt dieser geheimnisvolle Fremde, warum will er Adams Familie zerstören? Dann verschwindet Corinne spurlos. Und während Adam sich auf eine verzweifelte Suche macht, wird aus einer Familienangelegenheit ein düsteres Komplott, bei dem eine einfach Wahrheit Leben kosten kann...


Wie ihr sehen könnt ist der 08. März mein Tag im nächsten Monat :D
Die Bücher von Colleen Hoover sind ja eigentlich so gar nicht mein Genre, dennoch ist ihr Schreibstil so gut, dass ich mich für ihre Bücher immer wieder begeistern kann. Daher freue ich mich auch schon sehr auf ihr neuestes Werk. 
Die beiden Thriller klingen ebenfalls sehr spannend und ich bin gespannt ob die Geschichten so gut werden, wie die Klappentexte vermuten lassen. 

Habt ihr auch schon Neuerscheinungen auf die ihr euch im März besonders freut? Ich bin gespannt auf eure Kommentare :)


Liebe Grüße
eure


Kommentare:

  1. Bettina, ich find es wirklich bewundernswert, dass du so viele Bücher liest und bewertest. Ich finde es immer recht hilfreich. Ich hoffe du machst weiter so und freue mich schon auf dein nächstes Buch.Ich selber würde das neben Arbeit und Hobby nie schaffen.

    Liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huh Lisa,

      woooow vielen Dank für das Kompliment. Freut mich sehr zu hören, dass meine Rezensionen hilfreich sind und meine Beiträge gerne gelesen werden. Und das am Geburtstag zu hören ist gleich doppelt schön :)
      Für mich ist Lesen mein größtes Hobby, hinzu kommt noch Klavier spielen und gerne auch mal ein bisschen zocken, aber da bin ich sehr flexibel und für ein gutes Buch finde ich immer Zeit ;)

      Liebe Grüße und noch ganz viel Spaß auf meinem Blog

      Bettina

      Löschen