Freitag, 18. März 2016

[Rezension] Selection - Der Erwählte




Nur noch vier Mädchen konkurrieren um Prinz Maxon und die Krone von Illeá. America hätte nie zu träumen gewagt, in die engste Auswahl zu kommen. Doch während das Casting sich unaufhaltsam dem Ende nähert, versucht der König mit allen Mitteln America und Maxon zu entzweien. Und zur gleichen Zeit setzen die Rebellen den Palast härter denn je unter Druck. America wird klar, dass sie kämpfen muss - für ihre eigene Zukunft und für die von Illeá. 



Ich glaube es gibt keine Reihe bei der ich die Bücher schneller verschlinge, als bei dieser. Kaum habe ich angefangen zu lesen, bin ich schon wieder fertig mit dem Buch. Einfach unglaublich. Ich versinke so tief in der von Kiera Cass erschaffenen Welt, dass ich um mich herum nichts mehr mitbekomme. 
Auf Band drei habe ich lange gewartet und bin nun endlich dazu gekommen ihn zu lesen. Allein schon das Cover ist ein Traum und wunderschön, einfach atemberaubend. Welches Mädchen würde nicht gerne einmal so ein bezauberndes Kleid tragen ;)
Aber nun zum Inhalt. Nur noch vier Mädchen sind im Casting und natürlich gibt es da nicht nur schöne Momente, sondern auch Reibereien und einen harten Konkurrenzkampf. America muss sich aber nicht nur darauf konzentrieren Maxon's Herz zu erobern, sie muss sich auch gleichzeitig vor dem König hüten, welcher sie unbedingt loswerden will. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. 
Diese unterschiedlichen Handlungsstränge hat Kiera Cass wirklich wunderbar ineinander verwoben und so erlebt der Leser eine romantische, aber auch spannende und actionreiche Geschichte. Ich war sehr gefesselt von den Geschehnissen im Palast und auch im Königreich und habe das Buch schließlich mit einem weinenden und einem lachenden Auge zugeklappt. 
Auf den vierten Band "Die Kronprinzessin" freue ich mich jedenfalls schon sehr und kann es gar nicht abwarten wieder in die Welt von Illeá einzutauchen. 



Auch der dritte Band der Selection-Reihe hat mich voll und ganz begeistert. Ich habe gelacht, geweint, mitgefiebert und manchmal auch um die Protagonisten gebangt. Ein wundervolles Meisterwerk und ein absolutes MUST-Read!!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen