Donnerstag, 12. Mai 2016

[Rezension] Indische Inspirationen



Hey meine Lieben, 

Ausmalbilder für Erwachsene erleben zur Zeit ja einen regelrechten Hype und auch mich hat nun die Sucht gepackt. Daher möchte ich euch heute mein neues Ausmalbilderbuch vorstellen und zwar "Indische Inspirationen". 
Der Block enthält 70 Ausmalbilder, wobei jeweils 2 auf ein Blatt gedruckt sind. Also Vorder- und Rückseite. Die Blätter kann man alle einzeln heraus trennen, wodurch sich das Ausmalen erleichtert. 
Ich bin derzeit bei meinem ersten Bild und wollte euch dieses natürlich nicht vorenthalten: 



Ich finde die vielen Ornamente, die typisch für Indien sind, wunderschön und sie auszumalen macht richtig viel Spaß. Ich kann dabei richtig gut entspannen und gerade nach einem stressigen Tag hilft mir das Ausmalen manchmal zur Ruhe zu kommen. 

Habt ihr selbst Ausmalbücher für Erwachsene? Wie findet ihr sowas? Ich bin gespannt auf eure Meinung!

Liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Das hab ich auch :)
    Mir hilft das ausmalen an einem stressigen Tag auch sehr.
    Außerdem mag ich es total gerne wenn ich Hörbuch höre und nebenbei noch eine Beschäftigung habe und nicht einschlafe.
    Ich hab mir extra Fineliner dafür gekauft, weil die Linien doch sehr fein sind.
    Für das erste Bild (dein Foto) habe ich ewig gebraucht. Aber ich mag das Ergebniss echt gerne.
    Das Buch wird definitiv nicht mein letztes Malbuch sein.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Malbuch sehr schön. Allerdings muss ich dazu sagen dass bei manchen Bildern die Felder so klein sind dass man sie fast gar nicht ausmalen kann weil sogar der Fineliner zu dick ist, das finde ich etwas schade.

    AntwortenLöschen