Dienstag, 6. September 2016

Gemeinsam Lesen #31



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Leichenspiele" von Bernhard Aichner und bin auf Seite 1/257.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Flasche in seiner Hand. 

(gut der Satz sagt jetzt nicht so viel aus^^) 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Da ich mich auf Seite 1 befinde kann ich zu dem Buch leider noch nichts sagen. Ich habe bereits ein Buch von Aichner gelesen, welches mir überhaupt nicht gefallen hat und möchte ihm mit diesem nun eine weitere Chance geben. Ich bin gespannt, gehe allerdings ohne hohe Erwartungen an das Buch heran. 


4. Wenn du dich entscheiden müsstest, würdest du lieber nur deine 10 Lieblingsbücher besitzen, oder so viele wie du wolltest, aber nicht deine Lieblingsbücher?

Ich würde mich ganz klar gegen meine Lieblingsbücher entscheiden. Lieber habe ich so viele wie ich möchte, als den Rest meines Lebens nur zehn Stück zu haben, egal wie gut sie sind. Außerdem kann man ja unter den vielen anderen Büchern wieder neue Lieblingsbücher entdecken ;)

Kommentare:

  1. Hallo!

    Die 4. Frage habe ich auch so beantwortet!

    Meinen Beitrag gibt's hier.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Bettina,

    Krimis sind eher nicht so meine Leserichtung, von daher spricht mich dein aktuelles Buch eher weniger an, aber ich wünsche dir dennoch viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam Lesen #86 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina, :)
    ich hoffe, die zweite Chance wird sich lohnen. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Bei der vierten Frage sehe ich das genauso. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Namensvetterin,
    Krimis sind ehrlich gesagt nich so mein Genre, was ich lese, aber vielleicht lasse ich mich irgendwann mal dazu breitschlagen. Da ich deinen Blog bisher noch nicht kannte, musste ich das natürlich direkt nachholen, indem ich Follower davon wurde :)

    Das hier lese ich derzeit:
    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-4.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen