Samstag, 1. April 2017

Monatsrückblick März 2017


Hey meine Lieben, 

der März war bei mir voller Neuzugänge und richtig spannender Bücher. Besonders begeistert hat mich meine allererste Drachenbox vom Drachenmond Verlag. Die Bücher und Goodies sind einfach wundervoll und so liebevoll verpackt, hier noch einmal danke an dich Astrid für die ganze liebe die du reingesteckt hast!!
Ich habe diesen Monat auch endlich zum ersten Mal etwas von Wolfgang Hohlbein gelesen und freue mich schon sehr auf weitere Werke von ihm. 
Der Winter ist nun auch endlich vorbei, es gibt viel Sonnenschein, warmes Wetter und man kann endlich wieder auf dem Balkon bzw. allgemein im Freien lesen. Gibt es etwas schöneres? Aber hier nun alle Fakten im Überblick:



Gelesene Bücher

 
 



 Highlight des Monats


"Die Dreizehnte Fee - Erwachen" war wohl das Buch diesen Monat, das mich am meisten überrascht hat. Ich habe schon viel von der Geschichte gehört und überall wird sie in den höchsten Tönen gelobt. Märchenadaptionen stehe ich selber immer eher kritisch gegenüber, daher war ich zunächst sehr gespannt ob mir das Buch so gut gefallen wird, wie der breiten Masse. Und ich kann nur sagen: JA!! Definitiv Ja! Ich bin schon soooo gespannt auf die anderen beiden Bände und dieses Buch ist einfach ein Must have! (5/5 Herzen)

Flop des Monats


Das ich an dieser Stelle einmal einen Fitzek nennen muss hätte ich auch nie gedacht. Vorab, das Buch ist kein Flop an sich, aber hat mich von allen gelesenen Büchern diesen Monat am meisten enttäuscht. Ich hatte mir viel mehr von der Geschichte erhofft und auch eine ganz andere Richtung vermutet. Insgesamt wirkte mir vieles zu konstruiert und konfus und Herr Fitzek hat sein Potenzial hier leider nicht völlig ausgeschöpft. Dennoch ist das Buch ein solider Thriller, den man gut lesen kann. Seinen anderen Werken kann er aber nicht das Wasser reichen, leider. (3/5 Herzen)


Mein Monatsrückblick in Zahlen:

Gelesene Bücher: 10
Neuzugänge: 10
Gelesene Seiten dieses Monats: 4.146
Gelesene Seiten dieses Jahres: 10.770
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 133


Liebe Grüße
eure


Kommentare:

  1. Hi Bettina!

    Wie schön! Die dreizehnte Fee konnte dich begeistern! Der SChreibstil ist einfach genial, ich kann mich da nach ein paar Sätzen total drin verlieren! Wie schön das bald schon was neues von der Autorin kommt :D

    AchtNacht wird mein nächstes Buch - ich kenne ja von Fitzek noch nicht viel, bin aber sehr gespannt. Der Film "The Purge" hat mir ja vom Hintergrund her sehr gut gefallen, bin gespannt was er da in dem Buch draus gemacht hat.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Hy!

    Schade, das dir Achtnacht nicht so gefallen hat. Ich möchte es mir auch noch besorgen und lesen. Denn bisher haben mir die Bücher von Sebastian Fitzek immer super gefallen.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  3. Hey Bettina,

    da hattest du ja einen sehr erfolgreichen Monat :) Schade, dass Herr Fitzek mit diesem Buch nicht bei dir punkten konnte. Ich bin ja großer Fitzek-Fan, war aber bei dem Klappentext schon recht skeptisch. Immerhin erinnert es mich stark an den Film "The Purge". AchtNacht habe ich bislang aber noch nicht gekauft. Irgendwann kommt es aber sicher dazu.

    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Bettina,
    das war ja ein guter Monat bei dir mit so schönen verschiedenen Büchern! "Die dreizehnte Fee" liebe ich ja auch sehr! "AchtNacht" fand ich teilweise gut, aber das Ende war mir viel zu schwach. Leider.
    Ich wünsch dir einen tollen April!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    eine schöne Übersicht.
    Die dreizehnte Fee will ich auch unbedingt noch lesen. band 1 und 2 warten schon eine Weile auf meinem Reader, aber bisher fehlte mir immer die Zeit.
    Zwölf Wasser hatte ich nach VÖ den ersten Band gelesen. Fand ihn nicht schlecht aber auch etwas zäh und da ich mich bis zur Veröffentlichung von Band 2 nicht mehr an soooo viel erinnern konnte und das Buch auf keinen Fall nochmal lesen wollte, ist die Reihe danach etwas in Vergessenheit geraten...
    Viele Grüße
    Anja (Bambinis Bücherzauber)

    AntwortenLöschen