Donnerstag, 11. Mai 2017

[TAG] The Book Blogger TAG

Hey meine Lieben, 

da es bei mir schon länger keinen TAG mehr gab habe ich mich ein wenig auf die Suche begeben und gestöbert. Dabei bin ich auf den Book Blogger TAG bei Linda gestoßen und möchte ihn nun gerne selber ausprobieren. 


1. Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachttisch?

Da liegen aktuell alle neu gekauften Bücher rum, aber lesen tue ich derzeit "Das Komplott" von John Grisham. Der Einstieg war schon mal richtig spannend. 

2. Auf welche Neuerscheinung freust du dich dieses Jahr am meisten?

Ich bin noch nicht ganz auf dem aktuellen Stand, welche Bücher dieser Jahr noch heraus kommen. Aber was bereits heraus kam und unbedingt noch bei mir einziehen muss ist z.b. "Der schwarze Thron" von Kendare Blake und "Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson. 

3. Was ist das traurigste Buch, das du jemals gelesen hast?

Solche Bücher lese ich nicht so gerne, aber eines das in diese Kategorie fällt wäre z.b. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Da hab ich mehrmals Tränen in den Augen gehabt. 

4. Welches Buch hat dein Leben besonders geprägt?

Das war auf jeden Fall Harry Potter. Durch den ersten Band wurde eine wahre Lesesucht bei mir ausgelöst und noch heute versinke ich gerne in dieser Welt. Egal wie oft man die Bücher liest, es wird einfach nie langweilig. 

5. Wonach sortierst du deine Bücher und wo stapelst du sie?

Aaaaalso :D 
In meinen Regalen sind die Bücher nach Genre sortiert, wobei die Lieblinge ganz oben und in Augenhöhe stehen. Dann habe ich aktuell einen kleinen Stapel von rund 10 Büchern auf meinem Nachtisch, das sind ausgeliehene Bücher und neue Bücher die ich auch direkt als nächstes lesen möchte. Und bei meinem Schreibtisch sind dann nochmal zwei Stapel mit Büchern (ca. 20 insgesamt), die ebenfalls zu meinem SuB gehören und darauf warten gelesen zu werden. 

6. Was ist das lustigste Buch, das du bisher gelesen hast?

Auch wieder nicht so ganz mein Genre, aber "Wie sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben" von Henrik Lange, war definitiv sehr lustig. Das Bild ist voller Karikaturen und ich musste immer wieder über die "Tipps" schmunzeln. Wirklich eine schöne, leichte Lektüre für zwischendurch. 

7. An welchem Ort liest du überhaupt?

Das kommt bei mir u.a. auch auf die Jahreszeit an. Ich lese im Winter meistens im Bett oder auf der Couch in Decken eingemummelt und mit einer Tasse Tee oder heißen Schokolade bei mir. Wenn es wärmer ist gehe ich gerne raus in die Natur und setze mich auf eine schöne Wiese im Park oder eine Bank und genieße die Sonne beim Lesen. 

8. Was ist das spannendste was dir im Bezug zu Büchern passiert ist?

Das war ein riesiges Büchergewinnspiel vor zwei oder drei Jahren. Da wurden zunächst das Buch "Nox" verlost und dann gemeinsam gelesen. Während dem Lesen gab es verschiedene Aufgaben zu lösen und am Ende konnte man einen Buchstapel in Höhe von 1,50 Meter gewinnen. Und ich kann es bis heute nicht fassen, aber ich hatte damals gewonnen und es waren rund 60 Bücher die mir dann zugesandt wurden. 


9. Welches Kinderbuch ist dir besonders in Erinnerung geblieben und warum?

Als ich jünger war, habe ich mein Märchenbuch von Disney über alle geliebt. Da waren viele Bilder zu den Kinderfilmen mit enthalten und ich habe das Buch so so sehr geliebt. 
Als ich dann etwas älter war habe ich "Die drei ???" verschlungen genauso wie "TKKG". 

10. Wer ist dein Lieblingsautor / deine Lieblingsautorin?

Ich mag viele Autoren sehr gerne, aber hier mal ein paar Beispiele: Sebastian Fitzek, Chevy Stevens, John Grisham, Richard Schwartz, Kiera Cass, Mila Brenner, Jim Butcher, Marie Force, Ilka Tampke und viele viele mehr. 

11. Wo kaufst du deine Bücher?

Am liebsten direkt vor Ort in einer der beiden Buchhandlungen die wir haben, also entweder bei "Bücher Ederle" oder "Buchhandlung Rupprecht". Aber ab und an kommen auch kleinere Eskaltionen von Rebuy dazu ;) 

12. Was ist das gruseligste oder spannendste Buch, das du bisher gelesen hast?

Gruselige Bücher, da fällt mir spontan gerade gar nichts ein irgendwie. Spannend war für mich ua. Harry Potter, aber auch die Bücher von Herrn Fitzek sind durchweg allesamt sehr spannend. 

13. Welche Buchticks hast du?

Ich muss Bücher die mir gefallen selber besitzen, also in der Bücherei ausleihen und dann wieder zurück geben müssen, das würde mir mein Bücherherz brechen. 
Wenn ich ein neues Buch in den Händen halte muss ich erst einmal den Duft der Seiten einatmen, ich liebe den Duft von Büchern einfach. 
Ich habe eigentlich fast immer ein Buch dabei, egal ob ich nur mal kurz in die Stadt gehe, jemanden besuchen fahre oder es in die Schule geht. Ohne Buch verlasse ich nur selten das Haus. 

14. Welches Buch ist das günstigste und welches das teuerste das du besitzt?

Am günstigsten sind logischerweise sämtliche Rezensionsexemplare die ich bekomme, da die für mich ja kostenlos sind. Das teuerste Buch auszuwählen wird schwierig. Ich habe leider noch keine besonderen Schmuckausgaben oder so, daher sind die teuersten Bücher meine Hardcover. 

15. Welches Buch hat dich am meisten enttäuscht?

Leider gab es im Laufe der letzten Jahre mehrere Bücher die mich enttäuscht haben, aber zu den größten Enttäuschungen gehören für mich z.b. "Trinity" oder "Shades of Grey". 



Das war es nun von mir! Vielleicht möchte ja jemand von euch auch den TAG ausprobieren und die Fragen beantworten. Es darf sich auf jeden Fall jeder getagged fühlen ;)
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir in dem Fall einen Link zu dem TAG in den Kommentaren da lasst, damit ich euch dann besuchen kann. 

Alles Liebe
eure

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Schöne Antworten! :-)

    Ich muss meine Regale auch mal wieder nach Genre sortieren, das mache ich alle paar Jahre wieder, und dann gerät doch wieder alles durcheinander...

    An diesem Gewinnspiel habe ich damals auch teilgenommen! Hast du von den Büchern denn schon viele lesen können? Das ist ja Lesestoff für mindestens ein halbes Jahr, aber dann dürfte man sich ja sonst nix mehr kaufen!

    "Shades of Grey" war so gar nix für mich, und von "Trinity" lass ich lieber direkt die Finger... ;-)

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen