Donnerstag, 10. Dezember 2015

[Challenge] Motto Challenge 2016



Hey meine Lieben, 

ich habe soeben bei Aleshanee von Weltenwanderer diese tolle Challenge für 2016 entdeckt und möchte auf jeden Fall mitmachen. :)

Die Regeln: 

-> Erstellt bitte eine Challengeseite, wenn ihr einen Blog habt und haltet sie aktuell

-> Es gibt jeden Monat ein Motto zu dem ihr Bücher lesen sollt (vorzugsweise vom SuB)

-> Pro Buch, das zum Motto zählt gibt es einen Punkt (ab 150 Seiten)

-> Dieses Jahr zählen auch Hörbücher

-> Teilt mir am Ende des Monats selbstständig die Anzahl der zum Motto gelesenen Bücher mit (entweder hier auf der Challengeseite oder in der FB-Gruppe)

-> Rezensionen sind keine Pflicht!

-> Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher

Und hier gehts zur Facebook-Gruppe



Das Motto für Januar heisst: Men at work

Ein einfaches Motto zum Challengestart: Alle Bücher zählen, die von einem männlichen Autor geschrieben wurden. Es zählen auch Bücher, die z.b. von einem Pärchen geschrieben wurden (ab 150 Seiten).

01. Die Tiefe (Nick Cutter)
02. Der 5-Minuten-Killer (Paul Cleave)
03. Extra - Wer kennt dein Gesicht (Scott Westerfeld)
04. Die Alchimistin (Kai Meyer)
05. Evil (Jack Ketchum)


Das Motto für Februar heisst: Fasching

Diesen Monat sollt ihr euch bunte Cover vornehmen, bzw welche, die mindestens drei Farben beinhalten - schwarz und weiß gilt nicht als Farbe ;)

01. Vor ihren Augen (Mary Louise Kelly)
02. Schnee wie Asche (Sara Raasch)
03. Amazing Grace (Mila Brenner)


Das Motto für März heisst: Ostereier suchen

Im März zählen Bücher, die sich schon länger zwischen vielen anderen verstecken und die jetzt auch endlich mal entdeckt werden wollen: also Bücher, die in eurem Regal schon Staub ansetzen bzw. auf jeden Fall noch VOR 2016 auf euren SuB gewandert sind. :)

01. Mit ganzer Seele (Rachel Vincent)



Das Motto für April heisst: Fremdgehen

Frühlingsgefühle und so bringen einen ja gerne auf lustige Gedanken *g*
Jeder von uns hat doch ein bestimmtest Lieblingsgenre, das wir bevorzugt lesen - manche haben auch mehrere und deshalb:
---> Legt für April bitte EIN Lieblingsgenre von euch fest, das ihr am häufigsten lest (und seid dabei ehrlich zu euch :D). Es zählen dann im April nur die Bücher, die NICHT zu eurem gewählten Lieblingsgenre gehören. Ich hoffe, damit gebt ihr auch mal anderen Büchern eine Chance, die vielleicht schon länger auf eurem SuB warten!
Auch hier natürlich wieder: ab 150 Seiten

Bei mir wird es ganz klar das Genre FANTASY sein, da ich hier mit großem Abstand am meisten lese. 

01. Der Pavillon der springenden Fische (Chiew-Siah Teis)
02. Lorraine und die Entdeckung des Glücks (Valérie Gans)
03. Almost (Anne Eliot)
04. Die Reise der Amy Snow (Tracy Rees)
05. Sommerreise (Asa Hellberg)
06. Das Orchideenhaus (Lucinda Riley)
07. Die Walfängerin (Ines Thorn)
08. Herzmelodien (Mila Brenner)


Das Motto für Mai heisst: Heldinnen

Nachdem ich letztes Jahr als Motto "Helden" hatte und euch da die Auswahl relativ schwer fiel, wollte ich euch natürlich dieses Jahr die Chance mit dem weiblichen Pendant geben :D Es zählen alle Bücher, in denen die Hauptperson weiblich ist. Ich denke mal, dass ihr alle etwas passendes findet werdet. :D
Auch hier gilt wieder: ab 150 Seiten!

01. Laufen.Essen.Schlafen. (Christine Thürmer)
02. Jessica - Die Irrwege der Liebe (Ashley Carrington)
03. Die Zwölf (Justin Cronin)
04. Das Mädchen auf den Klippen (Lucinda Riley)
05. Evermore - Das Schattenland (Alyson Noel)
06. Hexenfluch (Lynn Raven)
07. Die fünfte Welle (Rick Yancey)
08. Mein bester letzter Sommer (Anne Freytag)
09. Die Beschenkte (Kristin Cashore)
10. Die Töchter der Tuchvilla (Anne Jacobs)
11. Spinnenkuss (Jennifer Estep)

Das Motto für Juni heisst: Deutsche Autoren

In diesem Monat zählen alle bücher, die von deutschen Autoren oder Autorinnen geschrieben wurden. Ich hoffe, ihr werdet fündig - auf meinem SuB tummeln sich da einige und ich bin schon sehr gespannt, was ihr da alles ausgraben werdet :D
Wie immer gilt auch dieses Mal: ab 150 Seiten

01. Zwei um die Welt - In 80 Tagen ohne Geld (Hansen & Paul Hoepner)
02. Wolkenschwäne (Mila Brenner)
03. Entführt (Hans Koppel)
04. Dunkelherz (Sarah Nisse)


Das Motto für Juli heisst: Reihen

Zu dem Thema Reihen zählt alles, was kein Einzelfall ist, also auch Dilogien und Trilogien, sie sollten allerdings mindestens 200 Seiten haben.

01. Zwölf Wasser - Zu den Anfängen (E.L. Greiff)
02. Daughter of Smoke and Bone (Laini Taylor)
03. Silber Band 1 (Kerstin Gier)
04. Hinaus ins Leben (Helen Dore Boylston)
05. Artikel 5 (Kristen Simmons)
06. Die Brücke der Gezeiten - Ein Sturm zieht auf (David Hair)
07. Poldark - Abschied von gestern (Winston Graham)
08. Die Feuerinseln (Richard Schwartz)
09. Beta (Rachel Cohn)
10. Iron Witch (Karen Mahoney)


Das Motto für August heisst: Fernweh

Sommerzeit = Reisezeit - umso mehr, da das Wetter zur Zeit ja zu wünschen übrig lässt: hier regnet es seit Tagen^^ Das heisst für euch: Alle Bücher zählen, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt und mindestens 150 Seiten haben! Es gelten ebenso Bücher, deren Handlung teilweise in Deutschland und teilweise in anderen Ländern spielt. Natürlich gelten auch Fantasywelten ;)


01. Battle Island (Peter Freund)

02. Wiedersehen in den Highlands (Jessica Stirling)
03. Das Hurenschiff (Martina Sahler)
04. Under Water (Matt de la Pena)
05. Iron Witch (Karen Mahony)
06. Der Himmel über Ceylon (Linda Cuir) 
07. Splitterherz (Bettina Belitz)
08. Nightfalls - Du kannst dich nicht verstecken (Jenny Milchman)


Das Motto für September heisst: Dicke Dinger

Ja, ihr ahnt es wahrscheinlich schon und ich weiß, dass das für einige nicht einfach sein wird...aber ich möchte den Wälzern auch mal eine Chance geben ;)
Es zählen in diesem Monat nur Bücher mit 500 Seiten aufwärts bzw. Hörbücher ab 10 Stunden! Ich hoffe ihr habt das was auf dem SuB, was schon lange vor sich hinschlummert, und jetzt endlich erlöst wird^^

01. Die Brücke der Gezeiten 2 (David Hair)

02. Todesmärchen (Andreas Gruber) 
03. Noah (Sebastian Fitzek)
04. Gnosis (Adam Fawer)
05. Scherbenmond (Bettina Belitz)


Das Motto für Oktober heisst: Nervenkitzel

Also das Motto ist definitiv meinem Eigennutz geschuldet *lach* Da es im Oktober ja schon mit großen Schritten auf Halloween und der Herbst für stürmische und düstere Tage steht, zählen hier Bücher die mit Spannung und Grusel zu tun haben. Ich weiß, dass da manche gar keine Ambitionen dazu haben, deshalb ist das Motto auch ausgeweitet auf: Krimis, jegliche Thriller, Gruselbücher, Schauerromane, Horror - Vampire, Post/Apokalypsen bzw. düstere Dystopien oder auch düstere Fantasy und Märchen im Erwachsenen- oder Jugendbereich. Wie immer ab 150 Seiten ;)

01. Kalt gestellt (Royce Buckingham)
02. Im dunklen dunklen Wald (Ruth Ware)
03. Null (Adam Fawer)

04. Die Saat des Bösen (Jeffery Deaver)
05. Wahllos (Jeffery Deaver)
06. Das Paket (Sebastian Fitzek)


Das Motto für November heisst: Blind Date

Das Jahr neigt sich ja schon langsam dem Ende entgegen, deshalb nochmal eine Chance, etwas neues kennenzulernen: In diesem Monat zählen Bücher von Autoren und Autorinnen, von denen ihr vorher noch nichts gelesen habt! Wie immer ab 150 Seiten ;)

01. Geliebte der Nacht (Lara Adrian)
02. Die Schwester des Tänzers (Eva Stachniak)
03. Make up Girl 2 (Dana Sheen)
04. Ich bin der Zorn (Ethan Cross)
05. Das Spiel - Opfer (Jeff Menapace)


Das Motto für Dezember heisst: Lange Buchtitel


So, der letzte Monat der Challenge bricht bald an und im letzten Motto für dieses Jahr geht es um die Titel: Sie müssen mehr als drei Wörter beinhalten! Dabei könnt ihr den Untertitel nehmen, oder auch den Reihentitel.

01. Die Götterkriege - Die Rose von Illían (Richard Schwartz)
02. Das Geheimnis der Schneekirsche (Lisa Marcks)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen