Dienstag, 7. Juli 2020

Gemeinsam Lesen #208



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Wild Flower" von Charlotte Nicole Davis und bin auf Seite 90/430.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Sieht so aus<<, sagte Aster sanft.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Endlich mal wieder Fantasy! In dem Buch wird ua. das Thema Vergewaltigung behandelt, für ein Werk dieses Genre eher untypisch. Allerdings gefallen mir die ersten rund 100 Seiten wirklich gut und ich bin schon richtig neugierig wie es den Frauen weiter entgehen wird und ob sie irgendwann Freiheit und Frieden finden können.

4. Kaufst du dir lieber neue Bücher, oder gebrauchte?

Ich mag neue Bücher natürlich lieber, kaufe gelegentlich aber auch mal Gebrauchte bei Rebuy. Aber die Neuen überwiegen ganz klar bei mir.

Montag, 6. Juli 2020

[Rezension] Ein Cottage für deinen Sommer

© fischerverlage.de

Adie Lou zieht von Chicago in einen Ferienort am Michigansee. Nach ihrer Scheidung plant sie den Start in ein neues Leben. Sie möchte das alte Sommerhaus ihrer Familie in ein stylisches Inn verwandeln, den perfekten Ort für gestresste Großstädter Aber sie muss ihr Herzensprojekt gegen Widerstände verteidigen. Wird sie es schaffen? Wer wird ihr zur Seite stehen? Und wird Adie Lou an ihrem Sehnsuchtsort auch ihr eigenes Glück finden?

Adie Lou wirft ihr altes Leben nach der Scheidung kurzerhand über den Haufen. Sie kündigt ihren Job und lässt ihr Zuhause zurück um noch einmal völlig neu anzufangen. Ihr Weg führt sie zu dem alten Cottage ihrer Familie am Michigansee. Mit einer Kernsanierung möchte sie das Gebäude in ein B&B verwandeln und so zu neuem Glanz verhelfen. 

Ich war fasziniert von Adie Lou's Idee, die Lebensmottos ihrer Eltern und Familie mit in die Umgestaltung einzubeziehen. Ich würde selbst am liebsten im Stein-Zimmer übernachten wollen, dessen Beschreibung hat mich sofort angesprochen. Auch sonst klingt die Lage einfach himmlisch. Strand, Meeresrauschen, Ruhe und ein heimeliges Cottage mit einer süßen Kleinstadt in der Nähe. Da bekommt man sofort Reiselust!
Die Autorin hat mich mit ihrem bildhaften Schreibstil verzaubert und mir dadurch viele schöne Lesestunden beschert. 

Doch nicht alles läuft glatt und Adie Lou muss sich einigen Schwierigkeiten entgegenstellen, allen voran der Dragoon Lady. Die alte Dame ist eine Nummer für sich und sie zu beschreiben gibt es nicht annähernd genug Worte auf der Welt. Ich fand die kleinen Kämpfe zwischen den beiden Damen auf jeden Fall äußerst unterhaltsam!

Der Roman selbst ist an manchen Stellen nicht ganz realistisch gestaltet, sondern eher in eine süße klebrige Zuckerwatte gebettet. Aber da ich genau auf so einen Roman Lust hatte, war das für mich dieses Mal kein Kritikpunkt. Manche Dinge gehen der Protagonistin sehr leicht von der Hand und Probleme verfliegen im Nu. Für mich war allerdings die romantische und positive Atmosphäre im Vordergrund und daher konnte ich diese kleinen Kritikpunkte gut ignorieren.

"Ein Cottage für deinen Sommer" ist ein überaus herzerwärmender Roman, der von Freundschaft, Liebe, Zuversicht, zweiten Chancen und Mut handelt. 


Sonntag, 5. Juli 2020

[Leselaunen] Sommer, Sonne, Freizeit!



Hey meine Lieben, 

"Leselaunen" werden von der lieben Trallafitti geleitet. Schaut doch mal vorbei, jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen :)



Aktuelle Bücher
              

Meine Rezension zu Über Leben findet ihr weiter unten im Beitrag, mit diesem Buch hatte meine Woche begonnen. Danach ging es direkt weiter mit meinem ersten Thriller von Nele Neuhaus und zwar Im Wald. Was für ein Buch!! Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, so spannend waren die Ermittlungen und die Auflösung selbst war ebenfalls mehr als gelungen. Eine wirklich tolle Geschichte und sehr empfehlenswert!
Seit gestern lese ich nun Ein Cottage für deinen Sommer und bin hin und weg. Eine herzerwärmende Geschichte, die mich aber auch immer wieder zum Lachen bringt. Manche Sprüche der Protas sind einfach zu gut :D



Momentane Lesestimmung

Mein SuB ist in den letzten Wochen gut angewachsen und ich habe den Kampf wieder aufgenommen :D



Und sonst so? 
Blogkram

Diese Woche sind 5 Beiträge (Leselaunen ausgenommen) online gegangen: 


Gemeinsam Lesen

Monatsrückblick Juni
Top Ten Thursday
Rezension | Schäfchensommer | Beate Rygiert
Rezension | Über Leben | Dirk Steffens & Fritz Habekuss




Zitat der Woche

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
- Mark Twain -



Mitten aus dem Leben

Meine Prüfungen sind vorbei und bis die Zeugnisse da sind, habe ich erst einmal frei und kann mich von dem ganzen Lernstress erholen. Das Wetter könnte aktuell ja auch nicht besser sein!!

Wie war denn eure Woche?


Alles Liebe
eure