Montag, 9. Mai 2016

Cover Monday #04


Hey meine Lieben, 

Cover Monday ist eine Aktion von The emotional life of books, bei der es darum geht die schönsten Cover vorzustellen.

Heute habe ich mich für das Cover von "Die Kleiderdiebin" von Natalie Meg Evans entschieden. Das Buch war damals ein Cover-Kauf, wobei mir die Geschichte selbst dann leider nicht ganz so gut gefallen hat. 




Paris in den 30er-Jahren. Die junge Telefonistin Alix Gower träumt davon, die glamouröse Welter der Haute Couture zu erobern. Der charmante und gut aussehende Paul verschafft ihr die Chance ihres Lebens - eine Anstellung bei Maison Javier, einem der berühmtesten Modehäuser der Stadt. Allerdings erhält sie sie nur, wenn sie heimlich die Frühjahrskollektion für die Konkurrenz in New York kopiert. Zögernd willigt Alix ein. Dabei setzt sie nicht nur ihre Zukunft, sondern auch ihr Herz aufs Spiel...




Das Cover ist sehr detailreich und liebevoll gestaltet und man findet viele kleine Gegenstände aus dem Modebereich darauf wieder. Auch farblich harmoniert es sehr schön und schafft eine angenehme Atmosphäre, die mich sofort neugierig auf den Inhalt gemacht hat. Für mich ist das Cover wirklich gelungen und ich finde es wunderschön. 


Liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Huhu Bettina,

    das Cover finde ich irgendwie hübsch, aber der Klappentext konnte mich dann nicht locken. War ja auch scheinbar ganz gut. ;)

    Liebe Grüße,

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Bettina,

    das Cover finde ich irgendwie hübsch, aber der Klappentext konnte mich dann nicht locken. War ja auch scheinbar ganz gut. ;)

    Liebe Grüße,

    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hey Bettina,
    du hast recht, das Cover ist wirklich wunderschön! Auch wenn mich der Klappentext nicht sonderlich anspricht, tut es das Cover auf jeden Fall!
    Liebe Grüße =)
    Nala

    AntwortenLöschen