Dienstag, 10. Mai 2016

Gemeinsam Lesen #15



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese derzeit "Die Beschenkte" von Kristin Cashore und bin auf Seite 261/493. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sie führten ganze Gespräche, in denen sie kein Wort sagte. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Ich bin nun knapp bei der Hälfte und mir gefällt die Geschichte wirklich gut. Besonders interessant finde ich den Aspekt, dass die Beschenkten alle durch ihre Augenfarbe erkennbar sind. Auch die Vielfältigkeit ihrer Fähigkeiten ist toll ausgearbeitet. Da kommt man gleich selbst ins Grübeln welche Fähigkeit man selbst gerne haben würde. ;)

4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Services?

In die Bücherei etc. gehe ich nicht so gerne und auch sonst nutze ich nichts in diese Richtung. Die Bücherei in meinem Ort ist recht klein und die Bücher meistens in einem wirklich schlechten Zustand, bei dem ich mich immer wieder aufs Neue frage was manche Leute mit den Büchern angestellt haben. 
Wäre mein Freundes- und Bekanntenkreis nicht so lesefaul würde ich mir wohl gerne auch mal von ihnen Büchern ausleihen bzw. ihnen welche ausleihen, aber das ist leider auch nicht möglich. Nur mein Freund liest (hauptsächlich Fachliteratur) und meine Mum liest zwar auch gelegentlich, räumt dann aber eher immer mein Bücherregal leer :D

Kommentare:

  1. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre wollte ich auch noch mal lesen. Aber bisher hatte ich noch keinen Anreiz. Vielleicht nehme ich es ja mal aus der Bücherhalle mit.
    Bücher in Bibliotheken sind wirklich oft in einem schlechten Zustand und da kann man sich wirklich fragen, wie die Leute mit den Büchern umgehen. Ich hatte aber hier in Hamburg bisher das Glück, dass die Bücher nicht in einem zu schlechtem Zustand waren und man sich noch getraut hat, in die Hand zu nehmen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich glaube, dass Bücher in einer größeren Stadt oft in einem besseren Zustand sind, weil die Nachfrage größer ist und es dann evtl auch mehr Beschwerden gibt, wenn die Bücher zu gammlig sind. Meine Stadt ist relativ klein und dementsprechend ist es auch die Bücherei und die Nachfrage.

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Huhu,

    ich hab es auch gelesen. Ist aber schon wieder etwas her. Allerdings war es nicht meins. Die Story an sich gefiel mir nicht und die Charaktere auch nicht so.

    Ich leihe ab und zu von meiner Mutter und meiner Schwester, aber sie lesen oft doch was anderes wie ich und meine Mutter liest sowieso selten. Da bleib ich doch lieber bei meinen eigenen Büchern.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/10/gemeinsamlesen-34-mit-eleanor-park/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      mir gefällt es sehr gut und bis auf ein paar Ausnahmen mag ich auch die Charaktere ;)

      LG
      Bettina

      Löschen
    2. so unterschiedlich sind halt die Meinungen.

      LG Corly

      Löschen
  3. Hallo, :)
    ich mochte "Die Beschenkte" ganz gerne, der zweite Band war dann aber nicht mehr so richtig meins, deshalb habe ich den dritten auch nie gelesen. Aber die Idee der Augenfarben ist echt toll. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich hoffe mal, dass mir der zweite Band dann besser gefallen wird :D

      LG
      Bettina

      Löschen
  4. Huhu,

    ich hab 'Die Beschenkte' sehr gerne gelesen, jedoch muss ich sagen, dass mir 'Die Flammende' besser gefallen hat :D :D
    Wünsche dir viel Spaß beim Lesen

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      dann bin ich jetzt umso gespannter auf den Band ;)

      LG
      Bettina

      Löschen
  5. Hey :)
    Ich habe mich für ein Buch von Sarah Lark entschieden und gestern noch mitgemacht, jedoch hatte ich keine Zeit mehr zu kommentieren, deshalb hole ich das jetzt noch nach. Ich tausche mich mit meiner Freundin auch dauernd über Bücher aus, aber eben nur verbal. Wir haben selbst zuhause so viele Bücher rumliegen (zum Teil auch aus der Bibliothek), dass wir gar keine Zeit mehr zum Lesen finden! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen