Dienstag, 5. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #01



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese derzeit "Die Alchimistin" von Kai Meyer und bin auf Seite 284/463.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Wie konnte sie das wissen?<<

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Es hat ein wenig gedauert bis ich in die Geschichte hinein gefunden habe, aber nun gefällt sie mir doch sehr gut und die Geschichte gewinnt zunehmend an Spannung. Im Moment bin ich an einer Stelle an der viele Fragen offen sind und ich hoffe, dass sie bald gelöst werden. ;)
Es ist mein zweites Buch von Kai Meyer und nachdem mich "Die Wellenläufer" sehr enttäuscht hatte gefällt mir dieses Buch um einiges besser, auch was den Schreibstil betrifft. Er verliert sich nicht so sehr in unnötigen Längen, sondern zieht den roten Faden durch die Geschichte durch.

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?

Bei mir war keines von beidem der Fall. Das lag u.a. daran, dass ich zu Weihnachten ein sehr sehr sehr großes Geschenk von meinen Eltern bekommen habe, nämlich das Klavier meiner Mama. Aus diesem Grund habe ich auch recht wenig gelesen die letzten zwei Wochen, da ich lieber meine Nachbarn mit meinem Geklimper genervt habe :D

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bettina :)

    Und wieder ein Kai Meyer :D Du bist nun schon die dritte mit diesem Autor heute ^^

    Dein Weihnachtsgeschenk ist wirklich ein Geschenk der Extraklasse! Da kann ein Buch gar nicht mithalten :) Ich freue mich für dich!

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Patrizia,

      ja da hast du durchaus Recht, kein Buch der Welt kann das Klavier toppen.

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    Die Alchimistin liegt auch auf meinem Stapel für Januar. Mich juckt es schon in den Fingern, weil ich ein absoluter Kai Meyer Fan bin. Schade das dir die Wellenläufer nicht so zugesagt haben.

    LG
    Steffi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich fand die Wellenläufer jetzt nicht total schlecht oder so, aber sehr langatmig und mich konnte das Buch einfach nicht richtig packen. Habe aber definitiv schon schlechtere Bücher gelesen ;)

      LG
      Bettina

      Löschen
  3. Hallo liebe Bettina :)
    Kai Meyer verfolgt uns heute alle. Scheinbar macht die Alchemistin gerade noch mal eine Welle durch. Ich möchte das auch noch gerne lesen, aber es gibt immer so viel was dazwischen kommt!

    Wow, ein Klavier ist jawohl das tollste Geschenk aller Zeiten! Hab noch ganz viel Spaß beim Lesen und vor allem auch beim spielen!

    Liebste Grüße,
    Juli :)
    Düstertraum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli,

      ich muss sagen ich kannte die Alchemistin bis vor kurzem gar nicht und bin eher zufällig über das Buch gestolpert und mit jeder Seite die ich lese, gefällt es mir mehr :)

      LG
      Bettina

      Löschen
  4. Hallo, :)
    es freut mich, dass dir dieses Buch von Kai Meyer besser gefällt. :) Ich mag die Bücher von Kai Meyer sehr gerne. ;) Viel Spaß noch mit dem Buch. :) Und natürlich auch mit dem Klavier! :) Ein echt tolles Geschenk. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      danke und ja das Klavier ist wirklich ein mega mega tolles Geschenk :D

      LG
      Bettina

      Löschen
  5. Liebe Bettina,

    ich bin wirklich gespannt auf deine abschließende Besprechung zu dem Buch. Ich habe bisher ja auch erst zwei Bücher des Autoren gelesen und muss sagen, dass er generell gerne "sehr detailiert" vorgeht und ich auch immer etwas Zeit brauche, um reinzufinden. Ich bin mal gespannt, wie mir das bei "Die Seiten der Welt" ergeht, denn da habe ich auch schon kritische Stimmen gehört. Mal schauen.

    Das mit dem Klavier ist ja richtig toll. Ich beneide dich. Klavier spielen muss toll sein und dann auch noch mit eigenem eigenen Instrument. Genieße es und noch einen schönen Abend!

    Liebste Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina :)
    Schon wieder ein Kai Meyer. Den lesen im Moment wohl einige.
    Mich persönlich konnte der Autor bislang mit seinem Schreibstil nicht überzeugen. Vielleicht gebe ich ihm doch irgendwann nochmal eine Chance. :)

    Wow. Das ist wirklich ein tolles Weihnachtsgeschenk. :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen