Donnerstag, 25. Februar 2016

[Blogtour] Amazing Grace - Boulder Police Department


Hey meine Lieben, 

am heutigen Tag unserer Blogtour zu "Amazing Grace" möchte ich euch das Boulder Police Department näher vorstellen. Genauer gesagt möchte ich euch die Tagesschicht näher bringen, die sog. "Watch Patrol", welche seit kurzem unter der Leitung von Grace Valmont steht. Zu Grace' Streifenpolizisten zählen Ted Peters (ältester Kollege der Truppe), Jeremy Paquin, Alec Valmont, Marcus Kelly, Pablo Terriani, Mackenzie Brewer und David Brown. Grace und drei Jungs aus ihrer Streife möchte ich euch nun etwas näher vorstellen. 



Nachdem der alte Commander der Tagesschicht, Karl Flemming, seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, bekommt Grace die lang ersehnte Beförderung und wird selbst Commander dieser Einheit. Dieser Posten bringt allerdings nicht nur seine Vorteile mit sich, sondern auch eine Menge zusätzlicher Aufgaben. So ist Grace nun für die Einteilung der Schichten verantwortlich und muss auch sonst für einen reibungslosen Ablauf in ihrer Einheit sorgen. Dabei ist es manchmal gar nicht so leicht es ihrem Chef Hector und auch den "Jungs" immer Recht zu machen und alle zufrieden zu stellen. Dennoch gibt Grace alles und findet sich langsam in ihre neue Rolle ein. 




Ebenfalls in der Einheit ist Grace' Ehemann Alec Valmont. Alec ist nicht nur ein sehr zielstrebiger und zuverlässiger Kollege, sondern gleichzeitig auch ein liebevoller Ehemann und aufopferungsvoller Vater für seine zwei Kinder. Im Gegensatz zu Grace ist hat Alec eher ein ruhigeres Naturell und neigt dazu recht schweigsam zu sein. Er ist nur schwer aus der Ruhe zu bringen und sollte er doch einmal aufgebracht und wütend sein, so erkennt man das daran, dass er seinen Kaffee schwarz trinkt ;)




Ein weiteres Mitglied der Streife ist Marcus Kelly, der beste Freund von Alec. Marcus hat zwei Brüder, einen älteren Gabriel und den siebzehnjährigen Sean. Sein Vater ist Ranger und seine Mutter ist im sozialen Dienst tätig. Neben Kaffee liebt Marcus vor allem aber auch Baseball, welches er immer wieder gemeinsam mit seinem besten Freund Alec ansieht. 




Zu guter Letzt möchte ich euch noch Pablo Terriani vorstellen. Der süße Italiener kommt aus einer sehr religiösen Familie, die im Besitz eines Eiscafé's ist. In diesem hilft er oft neben der Arbeit aus, genau wie seine jüngere Schwester Joanna. Pablo ist im gleichen Alter wie Grace und mit ihr bereits seid der Schulzeit befreundet. Auch die Uni haben sie gemeinsam absolviert und für zwei Jahre waren sie zudem ein Paar. Mit sechzehn Jahren haben die beiden dann allerdings festgestellt, dass das zwischen ihnen doch nicht die wahre große Liebe, sondern "nur" Freundschaft ist. Nun ist Pablo Grace' Streifenpartner und die beiden sind ein großartiges Team und ergänzen sich gegenseitig wunderbar. 





Gewinnspiel:


Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen:

1. Preis: 1 signiertes Taschenbuch "Amazing Grace" , 1 Set Ohrringe und Goodies

2. - 4. Preis: je 1 E-Book (mobi oder epub) von "Amazing Grace"

5. Preis: 1 Goodie-Set bestehend aus: 1 Backbuch, Postkarten-Set rund um Boulder und verschiedene Goodies

Was ihr tun müsst um teilzunehmen? Beantwortet einfach folgende Frage in den Kommentaren und sammelt so euer erstes Los. Pro Tag und Tourstation könnt ihr ein Los gewinnen und am Ende der Tour werden bei Lilly die Gewinner ausgelost.

Frage zum Gewinnspiel:

Wie ihr nun sehen könnt, besteht das Boulder Police Department aus vielen großartigen Polizisten, die ihrem Job mit viel Herzblut nachgehen. Daher möchte ich heute von euch wissen: Was ist euer Traumberuf?




Teilnahmebedingungen:

Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständnis der Eltern.

Keine Barauszahlung der Gewinne.

Keine Haftung für Verlust der Gewinne auf dem Postweg.

Du musst einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und dann gelöscht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner sollten sich innerhalb einer Woche per Email bei der Autorin melden, damit die Gewinne verschickt werden können. Die Adresse findet ihr auf ihrem Blog Lillys Corner.





Der Tourplan

22.02 Reihenvorstellung bei Mila Brenner
23.02 Interview mit Grace bei Lielan Reads
24.02 Graces Freundinnen bei Prowling Books 
25.02 Amerikanische Küche bei Katja's Bücherwelt
26.02 Boulder Police Department bei mir ;)
27.02 Rezensionen auf allen teilnehmenden Blogs
28.02 Gewinnerbekanntgabe bei Mila Brenner



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    meinen Traumberuf habe sich persönlich nicht erlernt, da mir damals schon gesagt wurde es ist was anderes Kinder zu mögen als dann Erzieherin zu sein. Dann wollte ich was mit Büchern Mädchen, da ich von klein auf eine Leseratte war, nur hier hat die Realschule nicht gereicht und so wurde es dann ein Beruf bei der Stadt und auch das ist nicht das schlechteste und ich habe mich immer sehr wohl gefühlt.

    Viele Grüße

    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rebecca,

      mit Büchern würde ich auch gerne etwas machen, habe mich dann aber doch für Erzieherin entschieden, da bei mir eben auch Realschule allein nicht reicht für das was ich gerne machen würde. Aber Erzieherin ist wirklich ein klasse Beruf :)

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    mein Lieblingsberuf wäre etwas mit Reisen gewesen, aber das war leider nicht möglich.

    Also bin ich Zahnarzthelferin geworden, aber dann bald in die Verwaltung gegangen.

    Manche muss am Realist sein im Leben.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      reisen klingt auch wundervoll da hast du Recht. Zahnarzthelferin wäre auch nicht so meins gewesen, aber ich hoffe du hast in der Verwaltung nun Spaß.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  3. Liebe Bettina,

    damals wollte ich gerne Grafik Designerin werden, etwas kreatives erschaffen. Ich hatte auch ein Praktikum gemacht, was wirklich Spaß gemacht hat.
    Leider habe ich aber in diesem Beruf keine Ausbildung bekommen, sodass ich mich für Technische Zeichnerin entschied. Die Ausbildung machte auch sehr Spaß und die Arbeit liegt mir. Nun habe ich noch eine Weiterbildung zum Maschinenbau-Techniker gemacht und bin mit meiner Berufswahl sehr zufrieden.

    Viele liebe Grüße zum Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      das klingt super und es ist wirklich wichtig, dass man mit seiner Berufswahl zufrieden ist. Schließlich muss man seinen Beruf ja doch ein paar Jahre ausüben ;)

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  4. Sonjas Bücherecke26. Februar 2016 um 03:06

    Hallo,

    ein wirklich wunderbarer Beitrag und eine tolle Personenvorstellung. Leider habe ich auch nicht meinen Traumberuf erlernt und meinem nächsten Leben werde ich Bibliothekarin und habe nur mit Büchern zu tun.

    Wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sonja,

      ich denke dem kann ich mich anschließen, wobei es mich evtl. eher in eine Buchhandlung ziehen würde. Aber dann wäre ich wohl dauerpleite :D

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  5. Hallo,

    ich arbeite zum Glück in meinem Traumberuf als Bibliotheksassistentin ;)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,

    Mein Traumberuf ist Erzieherin weil ich gern mit Kinder arbeiten
    wollte .
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen
  7. Mein Traumberuf als Kind war Astronaut. Ich wollte im Weltraum rumschweben und die Erde von oben betrachten.
    Da aber klar war, dass das nichts wird, wollte ich irgendwann Lehrerin werden. Aber dann hab ich irgendwann festgestellt, dass ich dafür nie genug Nerven hätte. Ich hab dann Veranstaltungskauffrau gelernt und im Anschluss BWL studiert - also viel weniger spannend. ;)

    GLG, Insi

    AntwortenLöschen