Dienstag, 5. April 2016

Gemeinsam Lesen #11



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese seit gestern "Die Traumknüpfer" von Carolin Wahl und bin auf Seite 74/704.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Wie ein Sandsturm brachen die Erinnerungen über Kanaael herein. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Da ich noch nicht sehr weit bin kann ich noch nicht viel zum Inhalt sagen. Bis jetzt wurden zwei Personen vorgestellt und beide sind mir bislang recht sympathisch. Der Schreibstil ist noch etwas gewöhnungsbedürftig für mich, da die Autorin sehr detailliert schildert und sich manchmal ein wenig in Nebensächlichkeiten verliert. Ich hoffe das wird noch etwas besser, sonst könnte das Buch einige langatmige Passagen enthalten bei denen ich dann wieder versucht bin ein paar Seiten weiter zu blättern ;)

4. Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

Ich muss sagen meine Kaufentscheidung wird diesbezüglich überhaupt nicht beeinflusst. Wichtig ist, dass mir Cover und Inhaltsangabe gefallen und dann wird das Buch gekauft. Ob nun Einzelband oder Mehrteiler spielt für mich dabei keine Rolle. 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Wenn ein Autor zuuuuuu detailverliebt schreibt, wird es mir auch oft zuviel. Ich denke da immer an Umberto Eco, der dann schon mal über mehrer Seiten hinweg EINE. VERDAMMTE. TÜR. bescheiben kann...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      eine Seite für eine Tür?? Woow, allein um das zu sehen würde mich das Buch interessierten ;)

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  2. Hallo, :)
    das Buch habe ich schon des Öfteren gesehen. Das Cover ist auf jeden Fall schön. :) Ich mag es nur nicht so, wenn Nebensächlichkeiten so genau beschrieben werden. Vielleicht legt sich das ja noch. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ja du hast Recht, das Cover ist wirklich wundervoll. Ich hoffe sehr, dass die Geschichte mir gefallen wird.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen