Mittwoch, 22. November 2017

[Rezension] Der kleine Teeladen zum Glück

© blanvalet-verlag.de | 2017


Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford hat sie ihr Hobby zum Berug gemacht. In Laurie's Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan...


Als leidenschaftliche Teeliebhaberin musste!!! ich dieses Buch sofort haben nachdem ich das Cover gesehen und den Klappentext gelesen hatte. Ich liebe Bücher und Tee über alles und habe hier beides vereint. Dieses Buch muss einfach gut sein, dachte ich mir und ich hatte Recht ;)

Laurie ist nicht nur eine begeisterte Teetrinkerin sondern auch zugleich Besitzerin des kleinen Teegeschäftes in der Valerie Lane. Dort hat sie vier weitere Freundinnen, die sich jeden Mittwochabend, wie es seit jeher Tradition ist, bei Laurie treffen um ein bisschen zu plaudern. Die enge Freundschaft der fünf Frauen wird immer wieder während der Geschichte deutlich und es ist einfach großartig mitanzusehen, wie sehr sie sich gegenseitig unterstützen, wenn eine von ihnen Hilfe benötigt. 
Laurie ist unsterblich in ihren Teelieferanten verliebt, traut sich aber einfach ihn um ein Date zu bitten. Barry selbst scheint es genauso zu gehen und so treten die beiden seit Monaten auf der Stelle, bis Laurie's Freundinnen dem ganzen einen kleinen Schubs geben. 

Manuela Inusa erzählt die Geschichte unglaublich gefühlvoll und mit sehr viel Wärme. Die Charaktere sind echt und authentisch und obwohl die Frauen nicht unterschiedlicher sein können, ergänzen sie sich doch perfekt. Der Schreibstil lässt sich flüssig und gut lesen und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Auch bei der Beschreibung der unterschiedlichen Teesorten in Laurie's Geschäft, merkt man mit wie viel Liebe zum Detail die Autorin gearbeitet hat und mir ist regelmäßig das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Am liebsten würde ich Laurie's Tea Corner selbst einmal einen Besuch abstatten. 

Da es in der Valerie Lane in Oxford neben Laurie's Tea Corner noch die wundervollen Geschäfte ihrer Freundinnen gibt, gibt es für Manuela Inusa auch noch einige Geschichten zu erzählen. Ich bin schon total gespannt auf den zweiten Band der Reihe "Die Chocolaterie der Träume", welcher im Januar 2018 veröffentlicht wird. 


"Der kleine Teeladen zum Glück" erzählt eine ganz besondere Liebesgeschichte, eingebettet zwischen einzigartigen Charakteren, einer großartigen Atmosphäre und einem wunderschönen Setting. Für mich vereint diese Geschichte alles was ich mir von einem grandiosen Buch wünsche und ich kann das Erscheinen der anderen Bände gar nicht abwarten. Dieses Buch ist eines meiner absoluten Highlights dieses Jahr! Ein Meisterwerk und ich kann euch nur raten lest es!!!!




Vielen Dank an Blanvalet für das Rezensionsexemplar!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Blanvalet und enthält Werbung für "Der kleine Teeladen zum Glück" von Manuela Inusa.

Kommentare:

  1. Hallo Bettina,

    dieses Buch klingt toll, deine Rezi gefällt mir gut, genauso muss ein Buch für mich sein!
    Mir ist eben aufgefallen, dass du zweimal die Überschrift Klappentext eingebaut hast.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      danke für den Hinweis. Ich habs fix geändert^^

      LG
      Bettina

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.