Dienstag, 14. März 2017

Gemeinsam Lesen #54



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Zwölf Wasser - In die Abgründe" von E. L. Greiff und bin auf Seite 1/548.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Als sie anlegten, war es über dem Fluss noch dunkel. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Bei meinem SuB-Voting habt ihr dafür gestimmt, dass ich dieses Buch als nächstes von meinem SuB befreie und ich werde daher heute mit dem Lesen anfangen. Der erste Band hat mir sehr gut gefallen und ich bin gespannt wie die Geschichte nun fortgesetzt wird. 

4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende? Was magst du am liebsten und weshalb?

Ich mag am liebsten Happy Ends, aber ich finde es manchmal auch ganz schön wenn Bücher mit einem eher nicht so schönen Ende abschließen, wenn es zur Geschichte passt. Es kann nun mal nicht immer alles super happy enden. Cliffhanger finde ich total mies (außer es gibt Folgebände die ich schon zu Hause habe) und offene Enden da kommt es auf das jeweilige Buch an, ob ich es mag oder nicht. Das ist ganz unterschiedlich. 

1 Kommentar:

  1. Hey,

    den ersten Band habe ich auf der Wunschliste :) Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch und hoffe, dass es dir auch gefallen wird.
    Ich bevorzuge ebenfalls Happy Ends, weiß aber, dass das manchmal nicht zur Geschichte passen würde.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen