Samstag, 29. Oktober 2016

[Challenge] Panem - Challenge


Hey meine Lieben, 

die Panem - Challenge wurde von Pink Mai ins Leben gerufen. Mir gefällt die Idee mit den Aufgaben sehr gut, weshalb ich gerne teilnehmen möchte. Es gibt 12 Distrikte, für jeden Monat einen. Man meldet sich für einen Distrikt an, welcher dann das eigene Team darstellt. Für jeden Distrikt gibt es passend dazu eine Monatschallenge. Der Distrikt mit den meisten Punkten am Ende der Challenge gewinnt. Aber hier noch einmal alle Fakten im Überblick: 

Punkte: 
- Panembücher = 50 Punkte
- Pro Monatsthema = 35 Punkte

Extrapunkte für: 
- Bücher, welche mehr als 370 Seiten haben = 15 Punkte

Punkte erhält man durch: 
- Rezensionen

Ablauf:
(Ich habe die Regeln für mich auf des Wesentliche zusammen gefasst, bei Pink Mai findet ihr sie natürlich in ausführlicher Länge)
1. Ihr meldet euch für einen Distrikt (1-12) an. Dies ist quasi dein Team. Mit diesem Team kämpft ihr um den Sieg der Hungerspiele. Pro Distrikt gibt es 10 Teilnehmer.
2. Ihr lest Bücher zum Monatsthema und erstellt eine entsprechende Unterseite. Dort verlinkt ihr eure Rezensionen und sammelt Punkte für euren Distrikt. Das Monatsthema wechselt immer. Das heisst, man muss nicht nur zum eigenen Distrikt, sondern auch zu allen anderen Bücher lesen.
3. Es gibt auch ab und an Challenges, bei denen Extrapunkte gesammelt werden können.
4. Der Distrikt mit den meisten Punkten gewinnt!


Monatsthemen:

Ich habe mich für Distrikt bzw. Team 7 angemeldet.

Januar: 
Distrikt 1 steht für Luxuswaren und Reichtum. Im Monat Januar lesen wir Bücher, in denen Prunk, Luxus und Geld eine wichtige Rolle spielen.

01. Under Ground (S.L. Grey) 
02. Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet (B.A. Paris)


Februar:
Distrikt 2 ist für die Bereitstellung von Waffen und Militär zuständig. Daher stehen im Februar Bücher mit Militär, Kampf, Mord und Krieg im Vordergrund.

01. Camp 21 (Rainer Wekreth)
02. Blind Walk (Patricia Schröder)
03. Das Kind (Sebastian Fitzek)
04. Be my girl (Nina Sadowsky)
05. Rettungslos (Simone van der Vlugt)



März: 
Distrikt 3 stellt die Technologie her, welche das Kapitol benötigt. Im März geht es also um Bücher, in denen neue Technologien oder Erfindungen vorkommen.

01. Die Sklavin des Sultans (Jane Johnson)  -> kein Monatsthema
02. Die Chroniken der Unterwelt - Am Abgrund (Wolfgang Hohlbein) -> kein Monatsthema
03. Country Roads (Mila Brenner) -> kein Monatsthema
04. Das Mädchen im Dunkeln (Jenny Blackhurst) -> kein Monatsthema
05. Die dreizehnte Fee (Julia Adrian) -> kein Monatsthema
06. Die Chroniken der Unsterblichen - Der Vampyr (Wolfgang Hohlbein) -> kein Monatsthema
07. Zwölf Wasser - In die Abgründe (E. L. Greiff) -> kein Monatsthema
08. Land der Dornen (Colleen McCullough) -> kein Monatsthema
09. AchtNacht (Sebastian Fitzek) -> kein Monatsthema
...



April:
Distrikt 4 steht für den Fischfang. Somit lesen wir im April Bücher in denen es ums Meer und dessen Bewohner geht. Auch Geschichten, die am Meer spielen zählen.

01. Kateryna (Larissa Wolf) -> kein Monatsthema -> 416 Seiten 
02. The Burning Sky (Sherry Thomas) -> kein Monatsthema -> 376 Seiten
03. Codex Alera 1 (Jim Butcher) -> kein Monatsthema -> 603 Seiten
04. Smoke (Dan Vyleta) -> kein Monatsthema -> 624 Seiten
05. Die Wahrheit (Melanie Raabe) -> kein Monatsthema -> 448 Seiten
06. Die Rabenkönigin (Michelle Weber) -> kein Monatsthema -> 372 Seiten
07. Mit jedem Jahr (Simon Van Booy) -> kein Monatsthema -> 310 Seiten
08. Codex Alera 2 (Jim Butcher) -> kein Monatsthema -> 640 Seiten
...


Mai:
Distrikt 5 ist der kleinste Distrikt und stellt Strom und Energie zur Verfügung. Daher lesen wir im Mai Bücher, die in einer elektronischen Welt spielen.

01. Das Scherbenhaus (Susanne Kliem) -> kein Monatsthema -> 336 Seiten
02. Comeback mit Backpack (Gitte Müller) -> kein Monatsthema -> 272 Seiten
03. Das Komplott (John Grisham) -> kein Monatsthema -> 464 Seiten
04. Der Prinz der Elfen (Holly Black) -> kein Monatsthema -> 416 Seiten
05. Die Feuer von Anasoma (Mitchell Hogan) -> kein Monatsthema -> 720 Seiten
06. Die Schatten von London (Maureen Johnson)  -> kein Monatsthema -> 512 Seiten
07. Du stirbst nicht allein (Tammy Cohen)  -> kein Monatsthema -> 400 Seiten
08. Und niemand soll dich finden (Mary H. Clark) -> kein Monatsthema -> 366 Seiten
...


Juni:
Distrikt 6 steht für den Transport. Daher werden im Juni Bücher gelesen, in denen es um die Reise geht. Vielleicht sogar mit besonderen Transportmitteln ;)

01. Die Götterkriege 2 (Richard Schwartz) -> Greifen und magische Tore als Transportmittel -> 558 Seiten
02. Rette mich vor dir (Tahereh Mafi) -> kein Monatsthema -> 410 Seiten
03. Die Farm (John Grisham) -> kein Monatsthema -> 464 Seiten
04. Im Tal des Fuchses (Charlotte Link) -> kein Monatsthema -> 576 Seiten
05. Das Erdbeermädchen (Lisa Stromme) -> kein Monatsthema -> 352 Seiten
06. Fliedersommer (Cathy Bramley) -> kein Monatsthema -> 448 Seiten
07. Die Zwerge (Markus Heitz) -> Loren im Bergwerk als Transportmittel -> 640 Seiten
08. Don't you cry (Mary Kubica) -> kein Monatsthema -> 384 Seiten
09. Die Galerie der Düfte (Julia Fischer) -> kein Monatsthema -> 6 Stunden, 27 Minuten
...



Juli:
Distrikt 7 steht für Holz und Papier. Somit lesen wir im Juli Bücher, in denen Bücher eine wichtige Rolle spielen.

01. Das zweite Gesicht (Rachel Urquhart) -> kein Monatsthema -> 416 Seiten
02. Die Tochter des Seidenhändlers (Dinah Jefferies) -> kein Monatsthema -> 416 Seiten
03. Der Gerechte (John Grisham) -> kein Monatsthema -> 416 Seiten
04. Ewig Dein (Janet Clark) -> kein Monatsthema -> 6 Stunden, 51 Minuten
05. Die sieben Farben des Blutes (Uwe Wilhelm) -> kein Monatsthema -> 480 Seiten
06. Liebe findet uns (J. P. Monninger) -> ein Tagebuch ist sehr wichtig -> 416 Seiten
07. Sumerland (Johannes Ulbricht) -> kein Monatsthema -> 352 Seiten
08. Rubinrot (Kerstin Gier) -> kein Monatsthema -> 121 Minuten
09. Elfenmagie (Sabrina Qunai) -> kein Monatsthema -> 976 Seiten
10. Die Gewalt der Dunkelheit (Michael Koryta) -> kein Monatsthema -> 544 Seiten
11. Targa (B. C. Schiller) -> kein Monatsthema -> 400 Seiten
...


August:
Distrikt 8 stellt Textilien und Kleidung der Tribute her. Im Monat August geht es also um Mode, Fashion und Kleidung.

01. Ausgeliefert (Jack Reacher) -> kein Monatsthema -> 576 Seiten
02. Frühlingsglück und Mandelküsse (Emilia Schilling) -> kein Monatsthema -> 352 Seiten
03. Sumerland 2 (Johannes Ulbricht) -> kein Monatsthema -> 364 Seiten
04. Die Gabe der Könige (Robin Hobb) -> kein Monatsthema -> 608 Seiten
...


September:
Distrikt 9 stellt Lebensmittel her, hat aber selbst kaum genug zu essen und leidet sehr unter Armut. Daher geht es im September um Armut, Hunger und Leid. 

01.
02.
03.
...


Oktober:
Distrikt 10 ist für die Viehzucht verantwortlich. Im Oktober geht es um Geschichte mit Tieren. 

01.
02.
03.
...


November:
Im Distrikt 11 steht die Landwirtschaft im Vordergrund. Also Geschichten, die auf dem Land spielen. :)

01.
02.
03.
...


Dezember:
Distrikt 12 ist zwar für Bergbau verantwortlich, aber Peeta und Katniss stammen auch aus Distrikt 12. Daher geht es im Dezember nicht um das Thema des Distrikts, sondern um Rebellion, Kampf und Widerstand.

01.
02.
03.
...

1 Kommentar:

  1. Hey, wäre gut, wenn du die Seitenzahlen dazuschreibst, damit ich schauen kann ob du evtl. Extrapunkte für die bekommst ^^

    lg
    Sinah

    AntwortenLöschen