Sonntag, 17. September 2017

[Neuzugänge] Endlich sind sie da!!


Hey meine Lieben, 

endlich ist der Herbst da, eine meiner liebsten Jahreszeiten. Ich liebe das Rascheln der bunten Blätter am Boden, die Sonne, jede Menge Tee und Duftkerzen!
Leider war ich die halbe Woche krank im Bett und konnte nicht so viel lesen wie ich es gerne gewollt hätte. Ein bisschen aufgemuntert haben mich da meine Neuzugänge, die mir der Postbote diese Woche gebracht hat. Natürlich möchte ich sie euch unbedingt zeigen:



Am meisten gefreut habe ich mich über das neue Werk von Ken Follett, Das Fundament der Ewigkeit. Ich möchte mich an dieser Stelle beim Verlag bedanken, der mir dieses wundervolle Buch, sowie eine Autorenzeitung über den Autor zur Verfügung gestellt hat.
Ich kann es gar nicht abwarten wieder in die Welt rund um Kingsbridge einzutauchen.

Ebenfalls um ein Rezensionsexemplar handelt es sich bei Moon Chosen, welches ich im Rahmen einer Leserunde bei lovelybooks lese. Auch hier ein großes Dankschön!!

Die anderen Bücher habe ich allesamt bei Rebuy bestellt. 
Von Simon Beckett habe ich vor kurzem zum ersten Mal etwas gelesen und zwar "Die Chemie des Todes". Da mir das Buch sehr gut gefallen hat wollte ich nun auch gerne einmal Kalte Asche versuchen. 

Bei Die Götterkriege - Das blutige Land, handelt es sich um den dritten Band der Reihe und ich bin neugierig darauf wie die Geschichte weiter geht, da der vorherige Band einige Fragen offen gelassen hat. 

Als Letztes durfte dann noch Winterzauber wider Willen bei mir einziehen. Das Buch wollte ich letzes Jahr schon gerne lesen und habe es zufällig sehr günstig auf Rebuy entdeckt. Da konnte ich einfach nicht widerstehen :D


Wie gefallen euch meine Neuzugänge? Kennt ihr ein paar? Welche neuen Bücher habt ihr?


Alles Liebe
eure




Kommentare:

  1. Hey Bettina,

    bei der Leserunde zu "Moon Chosen" bin ich auch dabei. Ich habe es mittlerweile bis über die Hälfte geschafft, aber wirklich überzeugt bin ich nicht. Ich hoffe, du gehörst zu den Lesern, die dem Buch mehr abgewinnen können. :)
    Außerdem habe ich "Kalte Asche" schon gelesen. Danach habe ich die Reihe aber abgebrochen. "Die Chemie des Todes" fand ich schon total vorhersehbar. Und "Kalte Asche" war einfach genau das gleiche Schema nur mit anderen Namen und anderer Todesursache. Da hatte ich dann keine Lust mehr drauf. Also ist das die erste Reihe, die ich jemals bewusst abgebrochen habe. Dir wünsche ich mehr Spaß damit. :)

    Liebe Grüße,
    Jenny von Jennys Bücherkiste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      ich hab das Buch inzwischen fertig und bin leider auch nicht wirklich begeistert. Das Cover, der Plot und auch einige Figuren sind wirklich toll, aber die Umsetzung ist an vielen Stellen nicht gut durchdacht und das macht einiges kaputt finde ich.

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Hallo Bettina,

    Ken Follett finde ich auch total super. Aber ich bekomme wieder einige Rezibücher, da bleibt kaum Lesezeit zwischendurch für so ein dickes Buch.

    Winterzauber wider Willen möchte ich auch noch lesen, vielleicht starte ich auch mal wieder eine Gebrauchtbuchbestellung.

    Dann lies mal schön! :-)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara,

      ja das Problem mit den Rezibüchern kenn ich, aber dieses Mal ist ja das Buch von Ken Follett auch ein Rezibuch und somit hat es Vorrang :D

      LG
      Bettina

      Löschen
  3. Liebe Bettina,

    neben dem Winter, ist der Herbst auch meine liebste Jahreszeit!

    "Winterzauber wider Willen" habe ich im Frühjahr erworben und seit dem liegt es auf meinem SuB. Ich warte bis die Tage wieder kürzer und dunkler werden. Das perfekte Setting muss geschaffen werden, damit ich das Buch genißen kann. :D

    Liebste Grüße
    Shanita ♡

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.