Dienstag, 30. Januar 2018

Gemeinsam Lesen #96



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.





© https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Die schwarze Dame" von Andreas Gruber und bin auf Seite 280/362.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Um halt zwei marschierten Hogart und Ivona über die Karlsbrücke, wo sie sich mit Svatek treffen sollten.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Ich habe nur noch rund 80 Seiten vor mir und gerade jetzt ist das Buch extrem spannend. Ich lese die Bücher von Andreas Gruber immer wieder sehr gerne, da er einfach ganz besondere Figuren schafft und das ist ihm mit Hogart wieder einmal gelungen. Es gibt viele interessante Wendungen und nebenbei lernt man auch Prag ein bisschen besser kennen. Ich war vor Jahren auch schon einmal in der Stadt und an einige Orte erinnere ich mich sogar noch recht gut. Im April erscheint dann der nächste Fall mit Hogart und da freue ich mich schon sehr darauf.


4. In welchen anderen Sprachen liest du und welches Buch kannst du jeweils empfehlen?

Ich habe mal von Stevy Chevens ein Buch auf Englisch gelesen, ansonsten lese ich nur auf deutsch. Mein Englisch ist zwar ganz okay, aber ich finde es nervig, wenn ich beim Lesen ständig auf Wörter stoße deren Sinn ich gar nicht oder nur so grob verstehe. Und ich hab keine Lust während dem Lesen dauernd in einem Wörterbuch blättern zu müssen. Lesen ist für mich eine Art Entspannung und das wäre es so auf keinen Fall :D

Kommentare:

  1. Huhu!
    Ich lese Thriller zwischendurch total gerne, bin dann aber meist von der Fülle an Büchern überfordert und greife zu einem Slaughter oder Fitzek.
    Gruber setze ich jetzt mal auf die Liste der "Kann man lesen"-Thriller-Autoren. :)
    Gruß, Lisa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,

      wenn du Fitzek magst, dann wirst du die Bücher von Andreas Gruber auch mögen, da bin ich mir sicher!

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  2. Huhu,

    ich lese echt selten Thriller, obwohl ich sie eigentlich mag. :D Daher sagt mir dein Buch auch nichts, aber alles, was in Prag spielt, mag ich eigentlich. Die Stadt hat einfach irgendwie was und ich hoffe, bald mal hinfahren zu können. :D

    Mein Beitrag

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alica,

      also die Bücher von Andreas Gruber sind recht subtil und gehen wirklich unter die Haut. Dabei ist der Schreibstil enorm spannend und ich kann die Bücher immer kaum aus der Hand legen.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  3. Hey Bettina,

    dein heutiges Buch kenne ich nicht, auch Andreas Gruber sagt mir nichts :/ Es freut mich aber, dass dir seine Bücher so gut gefallen :) Du bist bestimmt traurig, dass es fast wieder vorbei ist :D

    Ich lese übrigens nur auf deutsch :)
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bettina
    Dein Buch klingt sehr interessant von dem Titel her. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Bei Punkt 4 geht's mir genauso wie dir. Ich fühl mich auch wohler wenn die Bücher in Deutscher Sprache geschrieben sind.

    Mein Gemeinsam Lesen - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bettina :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, ist aber auch nicht so mein Genre.
    Ich wünsche dir aber noch viel Freude beim lesen :D

    Ich lese nur auf deutsch. Mein englisch ist einfach nicht gut genug und ich will auch nicht ständig was nachschlagen müssen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.