Samstag, 30. Juni 2018

Monatsrückblick Juni 2018


Hey meine Lieben, 

der Juni war bei mir ein sehr chaotischer Monat, ein bisschen wie eine Achterbahnfahrt. Privat könnte ich gerade nicht glücklicher sein, allerdings war ich jetzt sechs Wochen krank geschrieben aufgrund einer Armverletzung, die leider nur sehr sehr langsam wieder geheilt ist. Ich bin froh, dass ich meinen Arm endlich wieder benutzen kann und die Schmerzen nahezu ganz weg sind. 
Zeit zum lesen hatte ich diesen Monat dann doch recht viel und es war ziemlich gemischt von den Genre her, aber seht selbst:

Gelesene Bücher


 




 Highlight des Monats


Dieses Buch hat mich wirklich komplett überrascht. Ich hatte keine sonderlich hohen Erwartungen an die Geschichte, da das Buch eher spontan auf meiner Leseliste gelandet ist. Die Figuren, das Setting, die magischen Elemente und die spannungsgeladene Handlung haben dann aber dafür gesorgt, dass ich mich komplett in der Geschichte verloren habe. Ich kann es gar nicht abwarten, dass der zweite Band erscheint. (5/5 Herzen)

Flop des Monats



"Die Seele der Welt" war leider mein Flopp des Monats. Ich hatte mich vorab total auf diese Neuerscheinung gefreut und war dann richtig happy als ich endlich mit dem Lesen anfangen konnte. Die Vorfreude hielt aber nicht lange an und es folgte sehr schnell Ernüchterung. Komplizierte Handlungsstränge, verwirrende magische Elemente die man nur in Teilen erklärt bekommt und unscheinbare Charaktere, haben dazu geführt, dass ich insgesamt doch sehr enttäuscht von dieser Geschichte bin. Leider keine Leseempfehlung von mir.  (2/5 Herzen)




Mein Monatsrückblick in Zahlen:

Gelesene Bücher: 6
Gehörte Bücher: 1
Neuzugänge: 5
Gelesene Seiten dieses Monats: 4.192
Gelesene Seiten dieses Jahres: 21.397
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 139


Liebe Grüße
eure


Kommentare:

  1. Guten Morgen Bettina,

    das hört sich aber nicht gut an mit deinem Arm, zum Glück bist du schon auf dem Weg der Besserung! <3

    Ich kenne von deinen Büchern nur "Die Blutkönigin" und die hatte mir auch richtig gut gefallen! Ich hatte mich ja sofort in das Cover verliebt als ich es zum ersten Mal gesehen hab, ich allerdings die Ausgabe mit der weißen Schrift, das hat mich magisch angezogen - Erwartungen hatte ich auch keine und ich war ebenfalls total positiv überrascht! Ich freu mich schon sehr auf die Fortsetzung, dauert ja nicht mehr so lange :)

    Von "Schneemann" hab ich den Film gesehen, den fand ich eher mittelmäßig. Eigentlich hätte ich die Reihe gerne gelesen, aber durch den Film hatte ich das Gefühl, das mir die Bücher wahrscheinlich weniger gefallen.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      ich werde mir den Film zu „Schneemann“ auch noch ansehen und hoffe, dass mir dieser dann etwas besser gefällt. Potenzial hätte die Geschichte auf jeden Fall.

      Liebe Grüsse
      Bettina

      Löschen
  2. Hey Bettina,

    dein Monat sieht ja ziemlich gut aus.
    Die Blutkönigin werde ich mir wohl als ebook holen, "Das Juwel von Mahrusan" finde ich ja - wie du weißt - auch ziemlich interessant.

    Hier findest du meinen Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina, :)
    das klingt sehr schmerzhaft mit deinem Arm. Wie gut, dass es bergauf gegangen ist. :) Ich wünsche weiterhin gute Besserung. :)
    Das Cover von „Die Blutkönigin“ spricht mich an. :) Wie schön, dass es zu einem unerwarteten Highlight für dich geworden ist. :) Das Buch schaue ich mir gleich mal näher an. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marina,

      ja das mit dem Arm war eine ziemlich langwierige und schmerzhafte Sache und ich bin froh, wenn ich das nie wieder bekomme.
      Viel Spaß mit der Blutkönigin, falls du sie dir holst.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  4. Huhu Bettina,
    das war ja ein guter Lesemonat bei dir! John Grisham mag ich immer wieder gerne, aber manche älteren von ihm finde ich noch besser!
    Ich wünsche dir einen schönen Lesejuli und noch gute Besserung für deinen Arm!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra,

      so gehts mir mit dem Autor auch manchmal. Einige ältere Werke sind deutlich spannender und einzigartiger als seine neueren Bücher.

      LG
      Bettina

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.