Donnerstag, 1. November 2018

Monatsrückblick Oktober 2018


Hey meine Lieben, 

der Oktober ist immer einer der schlimmsten Monate für meine Wunschliste, da so viele tolle neue Bücher erscheinen. Der Herbst ist dieses Jahr auch wunderschön und farbenfroh und ich liebe es lange Spaziergänge zu unternehmen. Gelesen habe ich diesen Monat richtig viel und es war tatsächlich nur ein Buch dabei, dass mich nicht überzeugen konnte. 
Aber nun werfen wir erst einmal einen Blick auf meine im Oktober gelesenen Bücher: 


Gelesene Bücher






 Highlight des Monats


"Fluchbrecher" ist ein neuer Reihenauftakt von Richard Schwartz, der ja zu einem meiner liebsten Autoren zählt. Dieses Mal begeben wir uns mitten in die Welt eines MMO's und das war für mich etwas völlig neues, bislang habe ich sowas nur selbst gespielt, allerdings kein solches Buch gelesen. Kurz zusammengefasst: Ich bin extrem begeistert und ganz ehrlich lest dieses Buch UNBEDINGT!!!!! (5/5 Herzen)

Flop des Monats



Der dritte Band der Green-Mountain-Serie war für mich leider der Flop des Monats und eine überraschende Enttäuschung. Die Geschichte konnte mit den ersten beiden Teilen nicht mithalten, die Figuren waren bei weitem nicht so interessant und ihre Geschichte konnte mich nicht überzeugen. Zudem gab es für meinen Geschmack zu viele erotische Szenen, die wenig realistisch zu lesen waren, dafür stark als Lückenfüller fungiert haben.




Mein Monatsrückblick in Zahlen:

Gelesene Bücher: 9
Gehörte Bücher: 0
Neuzugänge: 2
Gelesene Seiten dieses Monats: 4.192
Gelesene Seiten dieses Jahres: 38.383
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 135



Liebe Grüße
eure


Kommentare:

  1. Hallo BEttina,

    das sieht nach einen tollen Lesemonat aus. Ich kenne von deinen Büchern "Abgeschnitten" und "Das wunderbare Wollparadies", beide kann man nicht miteinander vergleichen, aber beide sind einfach nur super.

    Deine Meinung zum Flop kann ich nachvollziehen, solche Bücher enttäuschen, wenn man nach stärkeren Anfangsbänden doch mehr erwartet hat.

    Für den November wünsche ich dir viele schöne Bücher und ein paar persönliche Highlights.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara,

      danke dir.
      bei dem Flop scheint es so, als würde sich die Geschichte aus den ersten Bänden immer wiederholen, nur mit verschiedenen neuen Figuren. Da ist dann eigtl. so gar keine Spannung mehr vorhanden und es wird ziemlich langweilig.

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Hey Bettina,

    da hast du ja gut was geschafft zu lesen :)
    Abgeschnitten habe ich vor ein paar Jahren schon gelesen und ich mochte das Buch total gern.
    Schade, dass du einen Flop dabei hattest.
    Von Schwartz hab ich leider noch nichts gelesen, aber einige seiner Bücher stehen auf meiner Wunschliste :D

    Mein Monatsrückblick ging ja auch gestern online :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charleen,

      Abgeschnitten hat mir auch sehr gut gefallen, ich möchte auch gerne noch den Film dazu ansehen.

      LG
      Bettina

      Löschen
  3. Na da warst du aber fleißig und du bist schuld, dass Fluchbrecher demnächst bei mir einziehen wird, da du auf Insta einfach so absolut begeistert davon warst xD

    Liebste Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      also die Schuld nehme ich gerne auf mich. Das Buch muss man einfach lesen, wenn man Thriller mag! :D

      Alles Liebe
      Bettina

      Löschen
    2. Hehe mittlerweile ist das Buch hier und ich werde es demnächst anfangen, mal sehen, wie es mir gefallen wird xD

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  4. Hey Bettina,

    bei mir war der Oktober für den SuB (bzw. eher fürs Portemonnaie) anstrengend. Ich konnte bei den meisten Büchern nicht widerstehen, sie mir direkt zu kaufen. Aber immerhin habe ich sie auch alle direkt gelesen. :D

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber ich kenne den "Fluchbrecher" - darüber bin ich in letzter Zeit öfter gestolpert und habe eine Menge begeisterte Stimmen gehört. Ich setze es mal auf die Wunschliste. :)

    Hier geht's zu meinem Monatsrückblick.

    Liebe Grüße und einen tollen November,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      also Fluchbrecher würde ich jedem empfehlen, der schon einmal Rollenspiele gespielt hat oder sich generelle für diese Thematik interessiert. Ein wirklich großartiges Werk!

      LG
      Bettina

      Löschen
  5. Hey, die bunten Farben draußen sind wirklich toll :) Schön, dass du so einen guten Lesemonat hattest! Von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber von McFadyen kenne ich zwei Bände und die haben mir gut gefallen. "Das wunderbare Wollparadies" steht auf meiner Wunschliste; ich habe schon einen Band gelesen und fand ihn ziemlich gut. Von Gruber habe ich ein anderes Buch auf dem SuB und "Die Sprache der Dornen" habe ich auch auf der WL.
    Schade, dass der dritte Band der "Green-Mountain"-Reihe dir nicht gefallen hat - ich habe das Bundle von Band 1-3 auf dem SuB und ich bin schn gespannt auf die Bücher.

    Hab einen tollen (Lese-)Monat November!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin,

      also die Valerie-Lane-Reihe liebe ich total und bislang hat mir auch die Greenmountain-Serie gut gefallen, obwohl das eigentlich gar nicht mein Genre ist.
      Von Andreas Gruber habe ich bis auf "Rachesommer" inzwischen alle Bücher gelesen und mag sie wirklich gerne.

      LG
      Bettina

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.