Dienstag, 24. März 2020

Gemeinsam Lesen #194



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Flucht an die Themse" von Anne Perry und bin auf Seite 35/432.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am folgenden Vormittag betrat Daniel die Kanzlei fford Croft & Gibson in dem Bewusstsein, dass er unbedingt etwas tun musste. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Bei dem Buch handelt es sich um den zweiten Fall für den jungen Anwalt Daniel Pitt. Sehr weit bin ich ja noch nicht, aber ich werde heute auf jeden Fall noch weiter lesen. Der erste Teil hat mir ganz gut gefallen und ich bin gespannt auf diesen Fall, bei dem Daniel einen vermeintlichen Täter verteidigen soll, denn er eigentlich lieber selbst zur Strecke bringen würde. 

4. Hast du einen riesigen SuB oder liest du immer alles direkt weg? Was ist deine längste SuB-Leiche?

Mein SuB umfasst nie mehr als 20 Bücher und das ist mir auch wichtig. Wäre er noch größer würde ich nur wieder das Interesse an einigen Werken verlieren und das wäre dann sowohl Platz- als auch Geldverschwendung. Bei einem kleinen SuB liest man die Bücher flott weg und kann sich dann auf neue konzentrieren, auf die man gerade wirklich Lust hat. Meine längste SuB-Leiche ist "Als das Leben unsere Träume fand" von Luca Di Fulvio, die bereits seit ca. 8 Monaten auf dem Stapel liegt. Wird aber dieses Jahr auf jeden Fall noch gelesen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bettina =)

    ich hoffe diese Fortsetzung kann dich ebenso begeistern wie der erste Teil.
    Was deinen SUB angeht, bist du ja sehr diszipliniert =). Ich handhabe das ähnlich wie du, auch wenn meiner etwas höher ist. Ich versuche wirklich das nicht ausufern zu lassen, weil mich das nur stressen würde. Ich behalte gerne die Übersicht =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Bettina :)

    Ich wünsche dir viel Freude weiterhin beim lesen :) ich kannte das Buch bisher noch nicht, wäre aber auch nicht so mein Genre.
    Mein SuB ist ein bisschen größer, aber das stört mich nicht so wirklich. Aber wie du schon sagst, ich merke auch, dass ich an manchen Büchern die Lust verliere und sie nicht mehr lesen möchte. Aber dann sortiere ich sie eben aus.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    also einen SuB von 20 ist schon verdammt niedrig.(zumindest wenn ich mit meinem Vergleiche)
    Ich bin erstaunt, wie eisern du das auch durchhältst. Aber ich finde, du hast auch gute Gründe dafür. Ich verliere nicht so schnell das Interesse, deshalb stört mich mein SuB auch nicht so.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bettina,

    So um den Dreh will ich das auch halten. Wenn das Regal voll ist, dann wird auch rigoros aussortiert. Wegen der aktuellen Lage mit Corona hatte ich mir nochmal eine Drachenpost aus dem Drachenmond Verlag bestellt, aber dabei muss es dann jetzt auch bleiben.
    Viel Spaß mit deinem Buch. Schön, dass dir der erste Fall so zugesagt hat. Ich hoffe, dies wird auch auf Fall 2 zutreffen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bettina
    Das Buch kenne ich nicht. Aber das Buch Cover spricht wirklich an. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Da stimmt ich dir zu bei den Sub. Ich halte mein Sub lieber klein.

    Mein Beitrag



    Bleibt gesund und ein schönen Dienstag noch

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Bettina :)

    Ein SuB mit 20 Büchern wäre traumhaft ♥ Meiner ist leider noch dezent größer, aber ich widme mich dieses Jahr bisher relativ diszipliniert seinem Abbau.

    Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen? Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    ich versuche auch meinen SUB möglichst gering zu halten, da es mich wirklich stresst, falls es sich um Reziexemplare handeln sollte. Ich ordere nur, wenn ich wirklich Zeit zum Lesen finde, denn ich rezensiere dann auch sehr nah am ET.
    Dein aktuelles Buch klingt vielversprechend. Wünsche dir weiterhin spannende Lesezeit.
    Viele Grüße und bleib gesund,
    Mel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina,

    ich sehe das mit dem SuB genau wie du: Wenn er kleiner ist, dann kann ich mir schneller guten Gewissens ein neues, aktuelles Buch kaufen. Deshalb möchte ich auch dringend meinen halbieren, der ist jetzt leider bei ca. 40. Vor einigen Jahren habe ich immer nur dann ein neues Buch gekauft, wenn ich das aktuelle zu Ende gelesen hatte. Das war zwar auch nicht optimal - wenn man am Abend fertig wurde, keine Zeit hatte loszuziehen oder es ein Feiertag/Sonntag war - daher würde ich gerne immmer so 3-5 hier haben. Mal sehen, ob ich das jemals wieder erreiche.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Buch und hoffe, es gefällt dir so gut wie der erste Band! Es klingt zumindest nach etwas, das mir auch gefallen würde.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Huhu! Eine sehr disziplinierte Einstellung zu deinem SUB und im Grunde hast du damit auch Recht. Ich kann mich nur leider nicht zusammenreißen. ;-)
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich habe auch noch ein Buch der Reihe auf dem SUB. *g*
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bettina,

    dein Buch klingt wirklich interessant, da muss ich mir den ersten Teil auf jeden Fall mal ansehen!

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.